SEO-News

SitemapSitemaps sind nur dann hilfreich, wenn sie den neuesten Stand einer Webseite abbilden. Wenn die Zeitabstände zwischen den Aktualisierungen zu groß sind, geht der Nutzen der Sitemap zum Teil verloren.

XML-Sitemaps sind ein wertvolles Werkzeug, um Google die wichtigsten URLs einer Webseite zu zeigen. Damit kann die Chance erhöht werden, dass alle Seiten vom Crawler besucht werden. Außerdem können Sitemaps zur Vermeidung von Duplicate Content genutzt werden. Google verwendet Sitemaps als ein Signal, um zu erkennen, welche URLs indexiert werden sollten, falls es Inhalte gibt, die unter mehreren URLs erreichbar sind.

Damit eine Sitemap diese Funktionen erfüllen kann, muss sie aber auf dem neuesten Stand gehalten werden. Das bedeutet, dass sich Änderungen wie das Hinzufügen, das Löschen oder das Ändern von Inhalten und URLs dort niederschlagen müssen. Daher sollte es Prozesse geben, die für das automatische Aktualisieren der Sitemap sorgen. Es genügt dagegen nicht, eine Sitemap von Hand in festen Zeitabständen anzupassen. Darauf hat John Müller gerade per Twitter hingewiesen:

 

Google: Sitemaps sollten automatisch aktualisiert werden 

 

Wenn eine Sitemap zu selten aktualisiert wird, bringe das laut Müller keinen Mehrwert, denn Google crawle selbst und würde die Änderungen bis zum manuellen Anpassen der Sitemap ohnehin erkennen.

Für die gängigen Content Management Systeme wie WordPress oder Joomla gibt es eine große Auswahl von Plugins, die automatisch Sitemaps erzeugen und diese auf dem aktuellen Stand halten.

 

Titelbild © teguhjatipras - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google zur möglichen Zukunft von XML-Sitemaps

Sind XML-Sitemaps noch zeitgemäß, oder werden sie zukünftig von anderen Instrumenten abgelöst? Um diese und andere Fragen ging es in einer neuen Ausgabe von Googles SEO-Podcast "Search Off the...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px