SEO-News

Statistik auf TabletAuch rund zwei Wochen nach dem Start des jüngsten Google Core-Updates gibt es noch Bewegung auf den Suchergebnisseiten. Damit kommt es noch immer zu stärkeren Verschiebungen bei den Rankings.

Offiziell hat das letzte Google Core-Update am 7. März begonnen. Es handelt sich um eines der wenigen Updates in der jüngeren Vergangenheit, die Google bestätigt hat.

Auch rund zwei Wochen nach dem Beginn des Updates kommt es auf den Suchergebnisseiten noch zu größeren Veränderungen. Das zeigen die Ergebnisse einiger Ranking-Tracker wie SEO Wetter, cognitiveSEO und AccuRanker:

SEO Wetter vom 27.3.18

 

cognitiveSEO vom 27.3.18

 

AccuRanker vom 27.3.18

 

Andere Tools wie zum Beispiel Mozcast oder SERPmetrics zeigen dagegen kaum noch Dynamik an:

 

Mozcast vom 27.03.18

 

SERPmetrics vom 27.3.18

 

Dass es auch im Nachgang von Google-Updates zu einer längeren Phase von Veränderungen kommt, ist normal. Google wertet die Ergebnisse der Updates aus und führt Nachbesserungen durch.

Es ist also durchaus möglich, dass es in den Rankings auch in den kommenden Tagen - von der normalen Volatilität einmal abgesehen - zu weiteren Verschiebungen kommen wird. Das auch aus dem Grund, dass Google neben den größeren auch regemäßig kleinere Updates durchführt.

 

Titelbild © WDnet Studio - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google arbeitet nach eigener Aussage daran, hilfreiche Inhalte mit dem nächsten Core Update nach vorne zu bringen.

Die andauernden Änderungen auf den Suchergebnisseiten von Google müssen nicht immer von Updates der Algorithmen stammen. Manchmal ist die Ursache die Verarbeitung neuer Daten.

Bei manchen Websites ist derzeit eine massive Änderung der Sichtbarkeit zu beobachten. Zudem weisen verschiedene SEO-Tools eine große Dynamik auf den Suchergebnisseiten aus. Läuft gerade ein neues...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px