SEO-News

Responsive DeignWer es zu gut meint mit der Mobilfreundlichkeit und neben einer responsiver Seite zusätzlich eine separate Mobilversion anbietet, kann Google damit verwirren.

Es gibt verschiedene Arten, wie eine Webseite mobilfreundlich gestaltet werden kann. Eine Variante ist Responsive Design - die Seite passt sich je nach verwendetem Gerät an die Bedingungen wie Bildschirmgröße und Auflösung an. Auch eine separate Mobilversion ist eine Alternative. Diese wird meistens unter einer Subdomain wie "m." betrieben. 

Problematisch kann es - zumindest für Google - werden, wenn beide Möglichkeiten miteinander kombiniert werden, wenn es also zusätzlich zur responsiven Seite eine separate Mobilversion gibt.

Ein solcher Fall wurde gerade auf Twitter beschrieben. John Müller erklärte, dass Google in solchen Fällen Schwierigkeiten hätte zu entscheiden, welche der Varianten in den Suchergebnissen angezeigt werden solle. Das gelte nicht nur für die Mobile First-Indexierung:

 

Mobile Version und gleichzeitiger Einsatz von Responsive Design kann für Google verwirrend sein 

Wie so oft, wenn es um SEO und Google geht, ist es auch in Bezug auf die Mobilfreundlichkeit wichtig, eindeutige Signale zu senden, die Google mitteilen, welches die bevorzugte Variante bzw. die bevorzugte URL ist. Man muss sich entscheiden: Entweder verwendet man Responsive Design, so dass die Seite für alle Geräte geeignet ist, oder man betreibt unterschiedliche Versionen der Webseite für Desktop und Mobile.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px