SEO-News

CrawlerZu viele 500er-Fehler können dazu führen, dass Google eine Webseite langsamer crawlt. Damit soll vermieden werden, dass bestehende technische Probleme verstärkt werden.

500er-Fehler deuten auf technische Probleme des Webservers hin. Es gibt eine große Anzahl verschiedener Serverfehler. Beispiele sind der Fehler 507 (zu wenig Speicher), 500 (allgemeiner Internal Server Error) oder 503 (Service steht vorübergehend nicht zur Verfügung).

Wenn der Googlebot solche Fehlermeldungen erhält, wird das Crawlen verlangsamt. Das hat Johannes Müller heute per Twitter bestätigt:

 

Google: 500er-Fehler verlangsamen das Crawlen

 

Durch dieses Vorgehen soll vermieden werden, dass bestehende Probleme auf dem Server durch weitere Abrufe verstärkt werden. 

In der Google Search Console wird eine Liste der Fehler angezeigt, die im Zuge des Crawlens geschehen. Eine Häufung von 500er-Fehlern sollte sofort überprüft werden. Eine Überlastung des Webservers kann nämlich nicht nur das Crawlen beeinflussen, sondern die Performance der Webseite insgesamt beeinträchtigen - dabei reicht die Bandbreite von gestiegenen Ladezeiten bis hin zum kompletten Ausfall der Webseite.

 

Titelbild © AKS - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Wenn eine Website regelmäßig für kurze Zeit 503-Serverfehler wirft, ist das aus Sicht der Google Suche kein Problem. Allerdings gilt es, Serverfehler über einen längeren Zeitraum zu vermeiden.

Bei Nicht-Erreichbarkeit einer Website über einen Zeitraum von mehreren Tagen beginnt Google, sie aus dem Index zu nehmen. Es gibt keine Möglichkeit, Google über geplante Website-Ausfälle...

Bei technischen Problemen auf einer Website ist es aus SEO-Sicht besser, einen 503-Fehler zu senden anstatt eines 404-Status. Auf diese Weise kann Google die Situation richtig...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px