SEO-News

BacklinksLaut Google ist es nicht notwendig, Backlinks vorbeugend zu beobachten und abzuwerten. Google sei sehr gut darin, merkwürdige Links zu erkennen und damit umzugehen.

Es ist eine häufig diskutierte Frage: Sollte man als Webmaster regelmäßig einen Blick auf seine Backlinks werfen und zweifelhafte Links per Disavow-Tool abwerten?

Laut Johannes Müller von Google ist das im Allgemeinen nicht notwendig. Das schrieb er auf Twitter, nachdem ein Nutzer gefragt hatte, ob das Abwerten von Links erst dann erforderlich sei, wenn man eine Benachrichtigung über manuelle Maßnahmen in der Google Search Console erhalten habe:

 

Google: kein vorbeugendes Beobachten und Abwerten von Backlinks erforderlich 

 

Schadhafte Links können auf verschiedene Arten entstehen, zum Beispiel auch dann, wenn eine Negative SEO-Kampagne gegen eine Webseite gestartet wird. Spätestens seit dem letzten Penguin-Update kann Google schlechte Links allerdings erkennen und ignoriert diese normalerweise, so dass ein Abwerten per Disavow-Tool in den meisten Fällen nicht mehr erforderlich sein sollte.

Zuletzt hatte Google empfohlen, das Disavow nur dann einzusetzen, wenn eine Penalty besteht, wenn eine Penalty befürchtet wird, zum Beispiel aufgrund einer Negative SEO-Kampagne, oder wenn man Googles Algorithmen nicht vertraut.

 

Titelbild: Copyright John Smith - Fotlia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px