SEO-News

FehlerGoogle empfiehlt, sich bei der Optimierung von Webseiten auf die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren. Die Fokussierung auf triviale Probleme ist dabei nicht hilfreich.

SEO ist vielschichtig und betrifft viele Dimensionen: Dazu gehören die Infrastruktur, technische Kriterien auf der Webseite wie die Sicherheit, die Geschwindigkeit und die Mobilfreundlichkeit sowie die Inhalte der Seiten, Links und vieles mehr. All diese Dinge auf einmal zu optimieren, ist nicht möglich. Daher sollte man sich auf die wichtigsten Probleme konzentrieren, anstatt sich an kleinen Dingen festzubeißen.

Darauf wies jetzt Johannes Müller von Google auf Twitter hin. Er schrieb als Anfrage auf die Antwort eines Nutzers, der sich Sorgen wegen nicht mehr funktionierender Links auf seiner Seite machte: "In diesem Fall sehe ich keine Auswirkungen durch diese Änderungen. Es ist immer gut, eine aufgeräumte Seite zu haben, aber das binde Fokussieren auf triviale Probleme kann von den wirklich wichtigen Dingen ablenken."

 

Google: Das Fokussieren auf triviale Probleme kann von den wirklich wichtigen Dingen ablenken 

Aber wie kann man herausfinden, welches die wirklich dringenden Probleme auf einer Webseite sind? Hier ist Erfahrung nötig, um eine Bewertung durchführen zu können. Es gibt außerdem viele Tools, die bei der Fehlersuche helfen können, allen voran die Google Search Console. Google informiert angemeldete Nutzer über Probleme auf einer Webseite und zeigt zum Beispiel an, wo es zu Problemen mit dem Crawlen und dem Indexieren kommt.

Schwieriger wird es bei inhaltlichen Fragen: Hier bietet es sich zum Beispiel an, das Feedback der Nutzer einzuholen, um zu ermitteln, ob die angebotenen Inhalte den Bedürfnissen entsprechen. Auch Kennzahlen wie die Verweildauer oder die Zahl der pro Session abgerufenen Seiten sowie die Absprungrate (verfügbar zum Beispiel in Google Analytics) können Hinweise darauf geben, wie zufrieden die Nutzer sind.

 

Titelbild: Copyright lamaip - fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px