SEO-News

BacklinksWir kennen es alle: SEO besteht aus zwei verschiedenen Bereichen, nämlich Onpage und Offpage. Wie der Name Offpage verrät, arbeiten wir hier nicht direkt auf der Website, sondern kümmern uns um das Linkprofil und die Backlinks. Denn obwohl hochwertiger Content in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen hat, spielt der Linkaufbau immer noch eine wichtige Rolle. Oft für tot erklärt, sind Backlinks und der damit verbundene Linkaufbau immer noch ein wichtiger Ranking-Faktor. Wie sich der Linkaufbau gewandelt hat und was das Jahr 2018 für uns bereithält, stellt euch die Online Solutions Group in diesem Gastbeitrag vor.

 

Welche Rolle spielen Links bei der Offpage Optimierung?

Über das Linkbuilding wird seit Jahren diskutiert. Es gibt viele unterschiedliche Meinungen. Die einen halten es für unnötig, und die anderen schwören darauf. Ganz nüchtern betrachtet ist der Linkaufbau im Rahmen der Offpage Optimierung sinnvoll. Dies ist jedoch nur der Fall, wenn die Backlinks nachhaltig, hochwertig und thematisch passend sind. Die Maßnahmen der Onpage Optimierung alleine reichen nicht aus, um dauerhaft gute Rankings zu erhalten. Dazu genügt es, sich die Funktionsweise von Google vor Augen zu führen. Das Prinzip des Zufalls-Surfers stellt die Grundlage für die Bewertung von Webseiten dar. Grundlegend basiert der Bewertungs-Algorithmus von Google also auf Links. Im Laufe der Zeit kamen jedoch weitere Faktoren dazu, und der Algorithmus wurde komplexer, sodass sich die Bedeutung der Links änderte.

Dass Links aber neben hochwertigem Content immer noch eine wichtige Rolle spielen, zeigt eine Studie von MOZ. So haben 99,2% der Seiten in den Top-50 mindestens einen externen Link. Es zeigt sich, dass Links ein zentrales und effektives Instrument in der Offpage Optimierung darstellen.

 

Das Zusammenspiel von Backlinks und Content

Mit der Zunahme der Bedeutung der Inhalte einer Seite hat sich auch das Verhältnis von Content und Backlinks verändert. Links sind immer noch ein effektives Mittel, um Inhalte zu verbreiten. Das gilt insbesondere für Websites im Anfangsstadium. Um eine Website nachhaltig bekannt zu machen, hilft der Einsatz von externen Verlinkungen. Richtig eingesetzt und mit den passenden Anchor-Texten werden wichtige Keywords gestärkt. Zudem sorgen Backlinks für einen kontinuierlichen Besucherstrom. Sie sind also auch eine Quelle für zusätzlichen Traffic. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren sollten Backlinks dort aufgebaut werden, wo sich die relevante Zielgruppe aufhält. Die Relevanz der Links und deren Mehrwert sind die entscheidenden Faktoren. Dann spielt es auch eine untergeordnete Rolle, ob die Links aus Foren, Blogs oder anderen Arten von Websites stammen.

Nachhaltiges Linkbuilding zeichnet sich auch durch ein natürliches Wachstum im Zusammenspiel mit dem Wachstum der Website aus. Die Google-Algorithmen sind so weit entwickelt, dass sie einen unnatürlich starken Anstieg der Links registrieren und eine Seite im schlimmsten Fall abstrafen. Deshalb solltet ihr eure Maßnahmen im Bereich der Offpage Optimierung gezielt planen und entsprechend eurer Wettbewerber einsetzen. Heutzutage gilt: Qualität vor Quantität.

 

Die Entwicklung des Linkaufbaus innerhalb der letzten Jahre

Während in den vergangenen Jahren eine möglichst große Menge an Links von Vorteil war, ist heute genau das Gegenteil der Fall. Ein qualitativ hochwertiger Backlink hat einen thematischen Zusammenhang mit der verlinkten Seite und genießt gleichzeitig Vertrauen (Trust) bei Google. Das Vertrauen definiert sich durch eine Quelle, die von Google als seriös gekennzeichnet wird und sich durch ein hochwertiges Linkprofil auszeichnet. Wikipedia oder auch Google selbst gelten oft als Trust-Quellen. Die Zeiten, in denen Links schnell über Blognetzwerke, Linklisten oder gar Linkfarmen aufgebaut werden konnten, sind endgültig vorbei.

So müssen sich auch die SEO-Experten der SEO Agentur München auf die regelmäßigen Veränderungen von Google einstellen und die Offpage Optimierung entsprechend anpassen. Denn auch im Jahre 2018 wird sich der Suchalgorithmus von Google ändern. Darauf sollte man immer vorbereitet sein. Deshalb muss bei der Wahl der Linkquellen darauf geachtet werden, dass der thematische Fokus, das Linkumfeld, die Qualität der Inhalte und insgesamt das Umfeld bzw. Erscheinungsbild passen. Tools wie Majestic oder die Link Research Tools bietet sich für eine solch ausführliche Linkanalyse an.

 

Offpage Optimierung – Ausblick auf 2018

Seit Jahren wird der Linkaufbau für tot erklärt. An solchen Meldungen wird sich auch 2018 nichts ändern.

Der Einfluss der Backlinks auf das Ranking verlagert sich. Content, Social Signs und nicht zuletzt die Nutzersignale gewinnen stärker an Einfluss. Fakt ist jedoch, dass das Linkbuilding in Zukunft immer noch ein zentrales Instrument in der SEO und der Offpage Optimierung sein wird. Zudem wird das Risikomanagement eine immer größere Rolle spielen. Die Google Algorithmen erkennen Linkspam immer besser. Daher ist es wichtig, das eigene Linkprofil stets zu beobachten und schädliche Links gezielt abzubauen.

Auch Content Marketing spielt bei der Offpage Optimierung eine immer stärkere Rolle. Hochwertiger Content lässt sich hervorragend für den Linkaufbau einsetzen. Einzigartige Inhalte auf einer Website erzeugen von alleine Backlinks und werden von den Besuchern im Netz geteilt und verbreitet. Hochwertige Backlinks werden in Zukunft ihre Wirkung noch stärker zeigen.

Sogar Experten, die dem Linkaufbau kritisch gegenüberstehen, müssen zugeben, dass Backlinks niemals unerwünscht sind. Dies ist aber nur der Fall, wenn es sich bei dem Link um eine ernst gemeinte und echte Empfehlung handelt. Google bewertet die Links immer noch als eine Art von Referenz – auch daran ändert sich in den nächsten Jahren wohl nichts. Das Gleiche trifft auf die Social Signals wie Likes, Shares und Retweets zu. Bei der Offpage Optimierung spielen die sozialen Signale eine zentrale Rolle. Ein guter Linkaufbau verschafft einer Website Reputation und Traffic und ist im Hinblick auf die organischen Suchplatzierungen nach wie vor ein sehr starker Einflussfaktor.

 

Fazit

Trotz der nicht endenden Kritik am Linkaufbau in den letzten Jahren ergibt sich für 2016 und 2017 ein positives Gesamtbild. Dieses wird im Jahr 2018 bestehen bleiben. Nur kommt es im Gegensatz zu früher noch mehr auf die Qualität an. In Zukunft zeichnet sich die Offpage Optimierung durch ein aktives Linkmanagement und durch die Akquisition qualitativ hochwertiger sowie relevanter Backlinks aus. Ganz nach dem Motto: Qualität vor Quantität.

 

Titelbild © John Smith - Fotolia.com

 

 




Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Monat eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwillingung in die Nutzungsbedingungen erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Nutzungsbedingungen

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen












SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Bloggen in der Sauregurkenzeit: Auffallen leicht gemacht
Dienstag, 02. Januar 2018
Beim Bloggen kommt es auf das richtige Timing an. Wer den richtigen Zeitpunkt für die... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed