SEO-News

URLGoogle empfiehlt aus SEO-Perspektive, für den Aufruf von Webseiten Domain-Namen und keine IP-Adressen zu verwenden. Redirects und Canonicals für IP-Adressen sind ebenfalls möglich.

Normalerweise werden Webseiten anhand von URLs aufgerufen, die sich aus dem Domain-Namen, dem Protokoll sowie dem Pfad der angeforderten Seite auf dem Server zusammensetzen. Aber auch der direkte Zugriff per IP-Adresse ist möglich.

Die Übersetzung von Domain zu IP-Adresse übernimmt das Domain Name System. Es besteht aus einem Netzwerk von Servern, die jeweils einen Teilbereich der IP-Adressen und Domains im Netz abdecken.

Es kann vorkommen, dass Zugriffe auf eine Webseite nicht über den Domain-Namen, sondern direkt per IP-Adresse stattfinden. Dies ist jedoch laut Google aus SEO-Sicht nicht optimal, wie Johannes Müller per Twitter erklärte. Gleichzeitig betonte er, sowohl Redirects von IP-Adressen als auch Canonical-Tags im Zusammenhang mit IP-Adressen würden funktionieren:

 

Google: Domain-Namen statt IP-Adressen verwenden 

Der Grund, warum ausgeschriebene Domain-Namen aus SEO-Sicht zu bevorzugen sind, liegt vor allem in deren Lesbarkeit und der Nachvollziehbarkeit der dargestellten Inhalte für die Nutzer. Auch das Setzen von Bookmarks und Links fällt auf diese Weise leichter.

Normalerweise wird es jedoch ohnehin so sein, dass beim Aufruf einer IP-Adresse eine Zuordnung per DNS zur zugehörigen Domain erfolgt.

 

Titelbild: Copyright Photoco - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px