SEO-News

KlicksPer 'Click Share' können Kunden von Google Ads jetzt erkennen, wie viele Klicks sie von der möglichen Gesamtmenge an Klicks für ihre Kampagne erzielt haben.

Eine neue Kennzahl steht für Kunden von Google Ads zur Verfügung: Der Click Share gibt Auskunft darüber, wie groß der Anteil der Klicks an der möglichen Gesamtmenge von Klicks für eine Kampagne war. Damit lässt sich die Leistungsfähigkeit von Kampagnen noch besser bestimmen.

Der Click Share ist bereits seit dem Jahr 2015 für Shopping-Kampagnen verfügbar. Umso niedriger der Click Share, desto größer ist das Potential, mit einer Kampagne zusätzliche Klicks zu erzielen. 

Wenn zum Beispiel in einer Kampagne 20 Klicks erzielt wurden, aber durch den Einsatz von zusätzlichen Erweiterungen, eines höheren Klickpreises oder eines erweiterten Budgets 100 Klicks möglich gewesen wären, beträgt der Click Share 20 Prozent.

 

Google Ads: Click Share

Bild: Search Engine Land

 

Der Click Share erweitert die Bandbreite der Kennzahlen für Ads-Kampagnen. Vor einigen Monaten hatte Google bereits einige neue Kennzahlen bereitgestellt. Dazu zählt auch der Impression Share: Diese Kennzahl gibt an, wie groß der Anteil an Ad-Impressionen an der möglichen Menge von Impressionen für eine bestimmte Anzeigenposition war. Dabei wird unterschieden nach den möglichen Impressionen an oberster Position (Absolute Top) und den möglichen Impressionen oberhalb der organischen Ergebnisse (Top).

Durch eine Kombination von Click Share und Impression Share lassen sich interessante Erkenntnisse gewinnen. So deutet ein hoher Impression Share in Verbindung mit einem niedrigen Click Share darauf hin, dass zwar ein hohes Budget und ein hoher Klickpreis vorliegen, die Anzeigen aber wohl nicht zu den Bedürfnissen der Nutzer passen bzw. nicht so gut angepasst sind wie die Anzeigen der Konkurrenten.

Google wird die neue Kennzahl nach und nach für alle Suche-Kampagnen ausrollen. Bis es so weit ist, kann es aber noch einige Wochen dauern.

 

Titelbild: Copyright Picture-Factory - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.


SEO-Newsletter bestellen

Melde Dich für den SEO-Newsletter von SEO Südwest an und erhalte monatlich eine Übersicht der wichtigsten SEO-News.

Mit SEO Südwest vernetzen

Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px