SEO-News

Google-EingangDas Aus von Google+ steht kurz bevor. Dabei stellt sich die Frage, ob bestehende Follower auf andere Plattformen mitgenommen werden können. Einen automatischen Umzug der Follower von Google+ nach YouTube hat Google jetzt ausgeschlossen.

Am 2. April wird Google+ abgeschaltet. Die dort hinterlegten Seiten und Inhalte werden dann nach und nach gelöscht. Zwar gibt es die Möglichkeit, die eigenen Inhalte zu exportieren und zu speichern, doch was geschieht mit den vorhandenen Followern? Am einfachsten wäre es, die Follower auf eine andere Plattform zu übertragen. Hier bietet sich zum Beispiel YouTube an, denn auch dieser Dienst wird von Google betrieben.

Eine automatische Übertragung der Follower von Google+ auf YouTube wird es jedoch nicht geben. Das erklärte Johannes Müller im Webmaster-Hangout vom 22. Februar. Der Hauptgrund sei laut Müller, dass sich die beiden Dienste unterscheiden und die Nutzer auf beiden Plattformen auf verschiedene Weise folgen würden.

Wer zumindest einen Teil seiner Follower von Google+ behalten möchte, sollte ihnen rechtzeitig Angebote für Alternativen machen und sie auf andere Plattformen wie Twitter, Facebook, Instagram oder eben YouTube hinweisen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px