SEO-News

RankingWenn eine Website von einem Google Core-Update betroffen ist, dann hilft es nichts, das Link-Profil der Website aufzuräumen. Das zumindest soll Gary Illyes von Google erklärt haben.

Mit den Google Core-Updates ist das so eine Sache: Sie können mitunter deutliche Auswirkungen auf die Rankings einer Website haben. Dabei gibt es aber keine konkreten Maßnahmen, die gegen plötzliche Rankingverluste nach einem solchen Update helfen können. Google hat dazu immer wieder erklärt, man könne nur versuchen, die Qualität bzw. die Relevanz der Website insgesamt zu erhöhen.

Ähnliches teilte nun auch wieder Gary Illyes von Google mit. Auf der aktuell in Las Vegas stattfindenden Pubcon betonte er mit Blick auf Core-Updates, man solle seine Website verbessern, könne aber nichts Spezielles unternehmen. Das berichtet Jennifer Slegg auf Twitter:

 

Google Core-Update: Website verbessern, nichts Spezielles unternehmen

 

Das Aufräumen des Link-Profils bringe nichts im Zusammenhang mit Core-Updates:

 

Das Aufräumen des Linkprofils bringt nichts bei Google Core-Updates

 

Core-Updates scheinen also nicht in direktem Zusammenhang zu den Backlinks von Websites zu stehen. Die Updates richten sich vor allem an die Relevanz und die Qualität der Inhalte im Vergleich mit anderen Websites. Dennoch kann es sinnvoll sein, das eigene Link-Profil hin und wieder zu überprüfen. Das ist zum Beispiel mithilfe der Google Search Console möglich.

Normalerweise ignoriert Google zweifelhafte Backlinks. Nur wenn deren Anteil zu groß wird, besteht die Gefahr, dass sie sich negativ auf die Rankings auswirken können.

 

Titelbild: Copyright DigiClack - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px