SEO-News

EU-Kommission und GoogleNach längerem Tauziehen ist nun eine Einigung zwischen Google und der EU zum Kartellrechtsstreit in Sicht. Google wird seinen Konkurrenten Platz auf den Ergebnisseiten einräumen - in manchen Fällen kostenlos, in anderen Fällen gegen Gebühr. Einigen Beteiligten genügt das aber immer noch nicht.

 

Drei Jahre dauert der Streit zwischen der EU und Google nun schon. Der Vorwurf der EU-Kommission richtet sich gegen eine vermeintliche Benachteiligung von Wettbewerbern wie Microsoft oder von Preis- und Reisesuchmaschinen durch Google. Mehrfach hatte der Suchmaschinenanbieter in der Zwischenzeit Nachbesserungen angeboten, die jedoch von der EU nicht als ausreichend angesehen wurden.

Nun zeichnet sich eine Lösung des Streits ab. Google bietet seinen Mitbewerbern prominente Platzierungen auf den Ergebnisseiten an - teilweise kostenlos, teilweise gegen Gebühr. Wie das aussehen könnte, zeigen erste Screens auf Search Engine Land. Am Beispiel einer Suchergebnisseite mit Shopping-Anzeigen lässt sich gut erkennen, wie viel Raum der Konkurrenz zur Verfügung gestellt wird:

Die Google Shopping-Ergebnisse bisher

 

Google Shopping mit möglicher Platzierung für Konkurrenzergebnisse

Bilder: Search Engine Land

Ähnliches gilt auch für die mobile Suche und lokale Suchergebnisseiten. Doch reicht dies einigen der Konkurrenten nicht aus. Die FairSearch group, an der Microsoft beteiligt ist, geht sogar so weit und nennt den Vorschlag "schlechter als nichts". Diese Kritik ist angesichts der prominenten Positionen nur schwer nachvollziehbar - werden die Angebote der Konkurrenz teilweise doch sogar über Googles eigenen Treffern angezeigt - und das sogar mitunter kostenlos.

Auch die Gebühren, die für die Darstellung in Google Shopping erhoben werden, sind Gegenstand von Kritik durch die FairSearch group - insbesondere der zur Anwendung kommende Auktionsmechanismus spüle den größten Teil des Profits in Googles Kassen. Dabei wird aber vergessen, dass die Konkurrenz unter den betrfeffenden Mitbewerbern um diese speziellen Positionen wesentlich geringer ist, weil viele Händler erst gar keinen Zugang dazu erhalten. Durch eine heimliche Abstimmung der Akteure könnte darüber hinaus ein niedrigerer Preis für die Positionen erzielt werden.

Heftige Kritik kommt von den deutschen Verleger-Verbänden. Diese möchten weitere Zugeständnisse von Google erwirken. Sie appellieren an die Mitglieder der EU-Kommission, die "für europäische Verbraucher, Wirtschaft und Medienvielfalt katastrophale Entwicklung zu verhindern".

Wenn man sich Googles Vorschläge einmal ansieht, fällt es jedoch schwer, diese Bedenken nachzuvollziehen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





{extravote 1}

 


 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen












SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed