SEO-News

Mobile FirstGoogle versendet derzeit Mitteilungen an Inhaber von Websites mit Problemen bei der mobilen Darstellung. In diesen Mitteilungen weist Google darauf hin, dass innerhalb der kommenden zwölf Monate alle Websites auf Mobile First umgestellt werden sollen.

Mobile First kommt: Bereits 2018 waren mehr als die Hälfte aller Websites von Google umgestellt gewesen. Mobile First bedeutet, dass Google die Inhalte aus der mobilen Darstellung indexiert und zur Berechnung der Rankings verwendet. Das heißt: Inhalte, die mobil nicht verfügbar sind, fließen nicht in die Suchergebnisse ein.

Websites, die Probleme mit der mobilen Darstellung haben, können daher bald in Schwierigkeiten kommen. Das zeigt eine Benachrichtigung, die Google aktuell an verschiedene Website-Betreiber versendet, die Probleme mit der Mobilfreundlichkeit haben. Darin weist Google darauf hin, dass innerhalb der kommenden zwölf Monate alle Websites auf Mobile First umgestellt werden sollen. Ein Beispiel für eine solche Benachrichtigung hat Kyle Sutton auf Twitter geteilt:

 

Google will innerhalb der nächsten 12 Monate alle Websites auf Mobile First umstellen 

 

Google hatte zunächst solche Websites auf Mobile First umgestellt, bei denen die Darstellung mobil und auf dem Desktop gleichwertig ist. Dazu gehören vor allem Websites mit Responsive Design. Schwieriger ist es bei Websites mit einer separaten Mobilversion. Hier kann es zu Unterschieden bei den Inhalten und der Darstellung kommen.

Um auf Mobile First möglichst gut vorbereitet zu sein, sollten Webmaster darauf achten, dass alle wichtigen Informationen auch in der mobilen Darstellung verfügbar sind. Dazu gehören neben den eigentlichen Inhalten auch Meta-Daten, Videos und Bilder.

Worauf Ihr ansonsten bei der Vorbereitung auf Mobile First achten solltet, zeigt Euch dieser Beitrag.

 

Titelbild: Copyright andersphoto - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px