SEO-News

Google-RezeptionDas Weiterleiten von URLs nicht mehr vorhandener Seiten auf die Startseite ist nicht die richtige Taktik, um Backlinks zu retten. Dafür müssen gleichwertige Inhalte bestehen oder geschaffen werden.

Wenn Seiten einer Webseite wegfallen und zum Beispiel gelöscht werden, kann das auch zum Verlust der auf die Seiten verweisenden Backlinks führen. Um diesen Verlust zu vermeiden, kann man die nicht mehr bestehenden Seiten auf andere Seiten weiterleiten. Allerdings muss man dabei beachten, dass die Weiterleitungsziele in etwa den nicht mehr vorhandenen Seiten entsprechen und ein geeigneter Ersatz für sie sind. Ansonsten erkennt Google die Seiten nicht als Äquivalent an und wertet sie als sogenannte Soft-404-Seiten.

Ein häufiger Fehler ist es, nicht mehr verfügbare Seiten auf die Startseite weiterzuleiten. Google wird in diesem Fall aber davon ausgehen, dass es sich um keinen relevanten Ersatz handelt. Darauf wies Johannes Müller im Webmaster-Hangout vom 26. Juni hin. Google wird dann die nicht mehr vorhandenen Seiten aus dem Index entfernen und die auf sie zeigenden Links nicht mehr werten.

Wer Backlinks durch Weiterleitungen retten möchte, muss dafür sorgen, dass es gleichwertige Seiten als Weiterleitungsziele gibt.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px