SEO-News

Google-LogoFür die anstehende Shopping-Saison hat Google einige SEO-Tipps veröffentlicht. Wichtig ist es demnach, Inhalte rechtzeitig zu erstellen und URLs wiederzuverwenden.

Das Jahr neigt sich allmählich dem Ende zu. Damit verbunden steht für den Einzelhandel die wichtigste Saison bevor: Nicht nur die Weihnachtszeit, sondern auch diverse Aktionstage, in denen die Shops mit Rabatten locken, stehen vor der Tür.

Wer seine Produkte online auf speziellen Aktionsseiten anbieten möchte, sollte einige Dinge beachten, damit die Seiten rechtzeitig indexiert und von Google entsprechend in den Suchergebnissen angezeigt werden können. Google hat jetzt einige SEO-Tipps für Promotion-Seiten veröffentlicht:

  • Erstellt Eure Seiten rechtzeitig. Damit könnt Ihr sicherstellen, dass der Googlebot genügend Zeit hat, die Seiten zu entdecken und zu indexieren. Achtet auch darauf, dass die Seiten nicht für das Crawlen blockiert sind. Zum Testen kann man zum Beispiel das URL Inspection Tool in der Google Search Console verwenden, aber auch den Mobile Friendly Test, Google PageSpeed Insights oder das Rich Results Testing Tool.
  • Folgt Googles allgemeinen SEO-Empfehlungen aus dem SEO Starter Guide. Darin findet Ihr grundlegende Empfehlungen zum Beispiel zum richtigen Einsatz von Metadaten oder von Überschriften.
  • Verlinkt die Seiten möglichst direkt von der Homepage aus. Das hilft den Nutzern und auch Google dabei, die Seiten schneller zu finden.
  • Verwendet eine gleichbleibende URL, die sich über die Jahre nicht ändert, und vermeidet es zum Beispiel, durch die Nennung von Jahreszahlen immer wieder neue URLs zu erhalten.
  • Stellt ein hochwertiges und relevantes Bild zur Verfügung. Das Bild sollte eine aktuelle Darstellung des Sales zeigen und statisch sein. Weißraum um das Bild herum sollte entfernt werden. Das Bild sollte außerdem qualitativ hochwertig sein und zum Handeln auffordern. Google verweist hier auf die Best Practices für Bilder und die Web Fundamentals für Bilder.
  • Nach Einbau und Überprüfung der strukurierten Daten solltet Ihr die entsprechenden URLs von Google erneut crawlen lassen. Allerdings ist die Funktion zum Einreichen von URLs zur Indexierung in der Google Search Console derzeit noch gesperrt.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px