SEO-News

Google SuchefeldBindestriche können sich auf die Bedeutung und die Interpretation von Wörtern durch Google auswirken. Daher sollte man die Verwendung von Bindestrichen gut überdenken.

Sollte man bei der Schreibweise von zusammengesetzten Wörtern einen Bindestrich verwenden oder nicht? Natürlich gibt die Rechtschreibung in den meisten Fällen vor, welche Variante zu wählen ist. Was orthographisch richtig ist, muss aber nicht automatisch von Vorteil für die Suche sein,

Google zumindest berücksichtigt Bindestriche. Ein Wort mit und ein anderes Wort ohne Bindestrich sind also zunächst einmal für Google unterschiedlich. Google lernt aber mit der Zeit, dass es sich in manchen Fällen um Synonyme handelt. Das erklärte John Müller per Twitter:

"No, by default we don't ignore hyphens in words. Sometimes we learn they're synonyms, sometimes we learn that they're not."

 

Google ignoriert Bindestriche nicht

 

Müller verwies in diesem Zusammenhang auch auf ein Video mit Paul Haahr, einem Mitglied aus Googles Suche-Entwicklerteam. In diesem Video wird die Behandlung von Synonymen durch Google näher beschrieben.

Schon vor einigen Jahren hatte Google erklärt, dass Bindestriche die Bedeutung von Suchanfragen verändern können.

Aus diesem Grund sollte man bei der Entscheidung für die Schreibweise von Wörtern mit oder Bindestrich zunächst prüfen, ob Google diese als Synonyme erkennt. Falls nicht, kann es sinnvoll sein, im Text beide Schreibweisen zu verwenden - obwohl dies stilistisch nicht einwandfrei ist.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px