SEO-News

Mobile FirstWer die falschen Dateien und Verzeichnisse per robots.txt sperrt, riskiert damit, dass Google die Website nicht mehr als mobilfreundlich wertet.

Die Mobilfreundlichkeit ist für Google ein Faktor der Page Experience. Ohne Mobilfreundlichkeit kann eine Seite im Sinne Googles also keine gute Page Experience besitzen, was zu schlechteren Rankings führen kann.

Eine Website kann selbst dann von Google als nicht mobilfreundlich gewertet werden, wenn sie sich für die Nutzerinnen und Nutzer von Smartphones und Tablets in optimaler Weise präsentiert. Möglich ist das, wenn Dateien oder Verzeichnisse per robots.txt für das Crawlen durch Google gesperrt sind, die für das Rendern der Seite benötigt werden. Kann Google zum Beispiel nicht auf CSS-Dateien zugreifen, die das Layout der Seite bestimmen, kann der Test auf Mobilfreundlichkeit fehlschlagen. Dort wird in entsprechenden Fällen ein Hinweis angezeigt, der darüber informiert, dass zum Rendern benötigte Dateien nicht verfügbar sind.

Um das zu verhindern, gibt es eine recht einfache Möglichkeit: Man gibt die entsprechenden Dateitypen in der robots.txt explizit für den Googlebot frei. Das kann mithilfe der folgenden Einträge gelingen:

User-Agent: Googlebot

Allow: .js

Allow: .css

Diese Regeln greifen selbst dann, wenn in der robots.txt die Verzeichnisse mit den entsprechenden Dateien gesperrt sind, weil hier die jeweils spezifischere Regel zur Anwendung kommt.

Zusätzlich sollte geprüft werden, dass die Dateien nicht per X-Robots-Tag im HTTP-Header für das Crawlen gesperrt sind.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px