SEO-News

Meta Tags und TitleGoogle schreibt die Title Links von Sitelinks in den Suchergebnissen öfter um. Das liegt am vergleichsweise geringeren verfügbaren Platz.

Seit dem Title Update im vergangenen Jahr greift Google vermehrt auf sichtbare Elemente von Webseiten wie zum Beispiel auf Überschriften zu, um die Title Links der Suchergebnisse umzuschreiben. Das kann zum Beispiel dann passieren, wenn der auf einer Seite angegebene Titel zu lang ist, um in den Suchergebnissen komplett dargestellt zu werden.

Häufiger als bei normalen Suchergebnissen werden offenbar Sitelinks in der Suche von Google verändert. Manchmal kann es sogar passieren, dass Google einen Text verwendet, der überhaupt nicht auf der betreffenden Seite zu finden ist, wie von einem Nutzer per Tweet gepostet wurde. Google hatte für einen Sitelink den Text "Read more" verwendet, obwohl dieser Text nicht auf der Seite zu sehen und auch nicht im HTML enthalten ist.

 

Google erfindet Text für Sitelink

 

John Müller schriebt dazu, bei Sitelinks sei das schon länger verbreitet, weil hier der verfügbare Platz geringer sei. Es sei aber auch nicht weiter problematisch, weil es ohnehin die Verbindung zum Hauptergebnis gebe:

"I think for sitelinks this was a bit more common because the space available for a title-link was signficiantly smaller. I don't know how things look space-wise nowadays, perhaps it's still similar. It's also less of an issue since it's connected to the main result anyway."

 

Google: Umschreiben des Title Links bei Sitelinks gab es schon lange vor dem Title Updates 

Google kann zur Bestimmung des Textes für Title Links auch Inhalte von anderen Seiten verwenden. So kann es durchaus passieren, dass hier Texte erscheinen, die auf der betreffenden Seite gar nicht vorhanden sind.

 

Titelbild: Copyright kaiwaterfield - stock.adobe.com 

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px