SEO-News

Keyword Density

Die Keyworddichte oder Keyword Density ist schon lange kein Rankingfaktor mehr. SEO-Tools, welche diese Kennzahl heute noch anzeigen, sind laut den Worten von John Müller nicht auf der Höhe der Zeit.

 

Ja, es gab eine Zeit, in der viel über die Keyword Density gesprochen wurde. Wie oft muss ein Keyword auf einer Seite vorkommen und wie hoch muss der Anteil des Keywords am gesamten Content sein, damit Google und andere Suchmaschinen die Seite als relevant für das Keyword erachten?

Schon lange ist klar, dass Google die Keyword Density nicht oder nicht mehr als Rankingfaktor verwendet. Dennoch gibt es immer wieder Fragen dazu, wie hoch die Keyworddichte denn idealerweise sein sollte. So auch jetzt wieder in einem Beitrag auf Reddit.

John Müller schrieb in seiner Antwort, die Erwähnung eines Konzepts auf einer Seite sei eine Sache, aber alles, was darüber hinausgehe, ergebe keinen Sinn. Die Keyword Density sei irrelevant für Suchmaschinen. Zwar hätten fast alle Websites auf die Keyworddichte geachtet, als vor etwa 25 Jahren die ersten Suchmaschinen auf den Markt kamen, doch sei jedes Tool, das noch immer eine bestimmte Keyword Density empfehle, in der Zeit steckengeblieben. Müller empfahl, die Zeit sinnvoller zu verwenden.

"Mentioning a concept at least once on a page is one thing, but anything past that doesn't really make sense. You're focusing on a metric that's irrelevant to search engines. This is pretty much one of the first things all sites did when search engines first appeared 25? years ago. Any tool that's still recommending keyword density is stuck in that time -- the world has moved on significantly. I'd recommend spending your time wiser."

Auch heute noch gibt es verschiedene Tools, welche die Keyworddichte als Kennzahl ausgeben und sogar Empfehlungen für bestimmte Werte anzeigen. Diese basieren oftmals aus Konkurrenzvergleichen mit den am besten rankenden Seiten für ein Keyword.

Nur weil aber eine gut rankende Seite eine bestimmte Keyworddichte aufweist, muss das nicht bedeuten, dass genau dieser Wert optimal ist. Häufig ist es sogar so, dass Seiten überoptimiert sind, Keywords zu oft verwenden und trotzdem gute Rankings erzielen.

 

Titelbild: Copyright lamaip - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px