SEO-News

#AskGooglebot: Google Cache und JavaScript-Seiten

Seiten, die zum Rendern JavaScript benötigen, erscheinen meist unvollständig oder leer, wenn sie aus dem Google Cache geladen werden. Warum das so ist, erklärt John Müller in einer neuen Ausgabe von #AskGooglebot.

 

Google speichert von vielen Webseiten eine Version in seinem Cache ab. Ruft man die Seiten aus dem Google Cache ab, kann die Darstellung von derjenigen abweichen, die man normalerweise zu sehen bekommt, wenn man die Seite direkt aufruft. Das gilt insbesondere für Webseiten, bei denen JavaScript für die Anzeige der Inhalte verwendet wird, wie es etwa beim Einsatz von JavaScript-Frameworks wie React oder Angular der Fall ist.

Warum das so ist, erklärt John Müller in einer neuen Ausgabe von #AskGooglebot. Das hängt nämlich mit Sicherheitsmechanismen in den Browsern zusammen. Sie blockieren JavaScript-Aufrufe, wenn sie von einem anderen Website stammen. Im Falle des Abrufs gecachter Seiten ist der Google Cache selbst die andere Website.

 

Google: Warum JavaScript-Seiten aus dem Google Cache meist unvollständig angezeigt werden

 

Das sei aber normal und kein Problem, so Müller. In der Praxis würde Google das JavaScript von Webseiten separat ausführen und versuchen, das zu indexieren, was die Besucherinnen und Besucher der Seiten zu sehen bekommen, wenn sie die Seiten direkt aufrufen.

Wer prüfen möchte, wie Google eine Seite rendert, kann dazu die Testing Tools in der Google Search Console verwenden. Normalerweise kann Google JavaScript-Seiten und deren Inhalte ohne Probleme rendern und indexieren.

Zusammengefasst heißt das: Es ist normal, wenn die Version einer JavaScript-Webseite aus dem Google Cache leer oder unvollständig dargestellt wird.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Karl Kratz Onlinemarketing

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px