SEO-News

Twitter

Links auf Twitter werden jetzt in allen Bereichen ohne 'nofollow' gesetzt und können damit grundsätzlich PageRank übertragen. Für Spammer wird das aber vermutlich wenig bringen.

Lange Jahre waren Links von Twitter mit 'nofollow' gekennzeichnet. Im Jahr 2008 hatte Twitter erst Links im Bereich "Web", danach in der "Bio" und später in allen anderen Bereichen auf "nofollow" gesetzt.

Diese Kennzeichnung ist jetzt entfallen. SEO Chris Silver Smith hat das entdeckt und auf Twitter geteilt. Demnach gibt es jetzt in Profilen, Tweets und auf anderen Twitter-Seiten Links, die PageRank übertragen können:

 

Twitter-Links werden jetzt ohne 'nofollow' gesetzt - Chris Silver Smith auf Twitter

 

Ob dies so beabsichtigt oder ein Versehen ist, kann nur vermutet werden. Stellt sich die Frage, ob solche Links tatsächlich zur Verbesserung der Rankings genutzt oder gar von Spammern missbraucht werden können.

Silver Smith vermutet, dass Google einflussreiche Links von Spam-Links unterscheiden kann - auch in Tweets. Er geht davon aus, dass Google nur solche Links werten wird, die eine entsprechende Bedeutung haben. Das Spammen von Links auf Twitter würde demnach auch ohne "nofollow" nicht funktionieren:

 

Google wird nur einflussreiche Links auf Twitter verwenden - Meinung von Chris Silver Smith

 

Möglich ist aber auch, dass Twitter die Änderung bald wieder zurücknehmen und die Links wieder mit "nofollow" versehen wird, um Link-Spam zu vermeiden und die Qualität der Tweets zu schützen.

Google wiederum könnte, sollten die Links auf Twitter dauerhaft ohne 'nofollow' gesetzt werden, sämtliche Links, die von Twitter stammen, wie 'nofollow' behandeln. Google praktiziert so etwas beispielsweise auch für Links von Affiliate-Websites, wenn bei diesen das 'nofollow' oder 'sponsored' fehlt.

 

Danke an Search Engine Land

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px