SEO-News

Instagram

Instagram hat mit einer durchsuchbaren Karte für interessante Orte ein neues Feature vorgestellt, das die Sorgen Googles wegen der Konkurrenz durch Instagram verstärken dürfte.

 

Meta CEO Mark Zuckerberg hat gerade in einer Story auf Instagram eine durchsuchbare Karte als neues Feature vorgestellt. Mit ihr können Nutzerinnen und Nutzer beliebte und getaggte Orte in der Umgebung entdecken und die Ergebnisse nach Kategorien wie Restaurants, Cafés und anderen Einrichtungen filtern. Vor diesem Update gab es nur die Möglichkeit, die Karte nach Posts zu durchsuchen.

Instagram bringt durchsuchbare Karte 

Das Update ermöglicht das Durchsuchen der Karte, den Zugriff auf Filteroptionen und Bewegungen auf der Karte, um zu entdecken, was sich in der Nähe befindet. Laut Meta soll die neue Karte jetzt auf Instagram verfügbar sein. Sie soll den Nutzerinnen und Nutzern eine tiefergehende Erfahrung beim Entdecken von Geschäften und anderen interessanten Orten in der Nähe bieten. Auch die Suche per Hashtag ist möglich.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Zuckerberg schreibt wörtlich auf Instagram: "We're introducing a new searchable Map on IC today. You can now discover popular local businesses near you and filter by categories."

Zum Entdecken neuer Orte können Nutzer auch auf Location Tags in Posts innerhalb ihres Feeds oder in Stories tippen. Auch die Suche nach Städtenamen, in der Umgebung oder nach einem bestimmten Ort auf der Explore-Seite ist möglich.

Die Hashtag-Suche steht auch für lokale Hashtags wie "#karlsruhe" zur Verfügung. Aktuelle Stories, Top Posts und relevante Beschreibungen getaggter Orte können durchsucht werden, um mehr zu erfahren.

Wer einen interessanten Ort gefunden hat, kann diesen speichern und später erneut besuchen. Das Teilen von Orten über Direktnachrichten ist ebenfalls möglich. Öffentliche Profile können Location Tags oder Sticker verwenden, um Inhalte auf der Karte für andere erscheinen zu lassen. 

Die neuen Features dürften Google Sorgen im Hinblick auf eine zunehmende Konkurrenz durch Instagram verstärken. Zuletzt hatte Googles Senior Vice President Prabhakar Raghavan erklärt, dass sich jüngere Nutzerinnen und Nutzer verstärkt neuen Diensten und Apps wie TikTok und Instagram zuwenden würden, wodurch Googles Kerndienste wie die Suche und Google Maps bedroht seien.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px