SEO-News

Title Link

In etwas mehr als der Hälfte der Fälle schreibt Google den Title Link für die Suchergebnisse um und übernimmt nicht den Text aus dem Title Tag. Dafür schneidet Google den Title Tag nur sehr selten ab.

 

Seit dem Title Update im vergangenen Jahr schreibt Google die Title Links für die Suchergebnisse häufiger um. Der Title Link wird häufig auch einfach kurz als Title des Suchergebnisses bezeichnet. Durch das Update möchte Google die Qualität der Suchergebnisseiten verbessern und außerdem die Barrierefreiheit fördern.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Beim Umschreiben des Title Links greift Google auf verschiedene Inhalte der Website zu. Häufig werden zum Beispiel H1-Überschriften verwendet. Es kann aber auch passieren, dass Google den Text einer anderen Seite heranzieht, die auf die betreffende Seite verlinkt.

Doch wie häufig passt Google den Title Link an und verwendet nicht den im Title Tag hinterlegten Text? Dazu habe ich eine kleine Untersuchung durchgeführt. Insgesamt 400 Suchergebnisse wurden dabei betrachtet. 200 der Suchergebnisse waren transaktionsorientiert, also zum Beispiel mit einer Kaufabsicht verbunden. 200 Suchergebnisse waren informationsorientiert und standen mit einem Wissensbedürfnis in Verbindung. Auf diese Weise wollte ich feststellen, ob der Search Intent eine Rolle beim Umschreiben der Title Links spielt.

Die für den Test verwendeten Keywords waren:

  • Klimawandel (informationsorientiert)
  • Sehenswürdigkeiten Ostfriesland (informationsorientiert)
  • Laufschuhe kaufen (transaktionsorientiert)
  • Günstiger Kredit (transaktionsorientiert)

 

Ergebnisse

Für die betrachteten Suchergebnisse wurden von Google rund 53 Prozent der Title Links umgeschrieben. 47 Prozent der Title Tags wurden somit für die Suchergebnisse übernommen.

Bei informationsorientierten Suchanfragen wurde der Title Link häufiger umgeschrieben (58 Prozent) als bei transaktionsorientierten Suchanfragen (47 Prozent).

Wann schreibt Google den Title Link um? Vergleich zwischen informationsorientierten und transaktionsorientierten Suchanfragen

 

Auffälligkeiten

Betrachtet man die Arten der Änderungen, die Google an den Title Links durchgeführt hat, gibt es vor allem diese Auffälligkeiten:

  • Häufig gibt es Änderungen beim Seiten- oder Markennamen im Title Link. Entweder forumliert Google diesen um wie zum Beispiel "Spiegel" statt "DER SPIEGEL" oder "WWF Deutschland" statt "WWF".Das betrifft oftmals auch die Groß- und Kleinschreibung des Namens.
  • Oftmals werden auch Sonderzeichen ausgetauscht. Google ersetzt häufig ein "|" durch ein "-" wie bei "Helfen Sie, den Klimawandel zu begrenzen | MISEREOR" (Title Tag) und "Was der Klimawandel mit Gerechtigkeit zu tun hat - Misereor" (Title Link auf der SERP).
  • Interessant ist auch, dass Google manchmal den Namen der Website in den Title Link auf der SERP einfügt, obwohl er im Title Tag auf der Seite nicht vorkommt. Umgekehrt kann es aber auch passieren, dass ein Title Tag den Namen der Website enthält, Google ihn aber nicht im Title Link anzeigt.
    Das passiert übrigens sowohl dann, wenn sich der Name der Website am Anfang des Title Tags befindet, als auch dann, wenn der Name ans Ende des Title Tags gehängt wird.
  • Google scheint auch zu erkennen, wann der Name einer Website im Title Tag passt und wann nicht. So steht zum Beispiel bei einer Seite die Bezeichnung "Ostfriesland Tourismus GmbH" im Title Tag, obwohl die Seite nicht offiziell von dieser Organisation stammt. Ersatzweise zeigt Google im Title Tag den Namen der Website bzw. der Domain an, nämlich "Fremdenverkehrsamt".
  • Google nimmt Erweiterungen vor, wenn der Title Link recht kurz ist. So lautet zum Beispiel das Title Tag einer Seite schlicht "Klimawandel". Google macht daraus den Title Tag "1 klimawandel und klimafolgen - Bildungsserver Wiki"
  • Google trunkiert die Title Links nur noch sehr selten. Insgesamt schneidet Google gerade einmal bei etwa zehn Prozent der Suchergebnisse den Title Link ab. Das zeigt, dass Google inzwischen den Title Link eher umformuliert, so dass er komplett dargestellt werden kann.

 

Wie oft schneidet Google den Title Link ab? Unterschied zwischen informationsorientierten und transaktionsorientierten Suchanfragen

Bei transaktionsorientierten Suchergebnissen trunkierte Google den Title Link mit 12,5 Prozent häufiger als bei informationsorientierten Suchergebnissen mit acht Prozent.

Auch geänderte Title Links können übrigens trunkiert sein. Es kann also durchaus passieren, dass auch ein umformulierter Title Link abgeschnitten wird.

Empfehlungen

Aus den Erkenntnissen der Untersuchung lassen sich einige Empfehlungen ableiten:

  • Ruhig mal längere Seitentitel ausprobieren. Dann kann sich Google das Beste raussuchen.
  • Die Verwendung des Markennamens oder des Namens der Website im Title Tag spielt kaum eine Rolle. Google entscheidet selbst, ob der Name im Title Link angezeigt wird oder nicht.
  • Weil Google sehr häufig nicht den Title Tag für die Suchergebnisse verwendet, sollte darauf geachtet werden, dass auch die anderen potentiellen Quellen für den Title wie zum Beispiel die H1-Überschrift gut formuliert sind.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

 

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px