SEO-News

Google SERP

Google testet ein neues 'Quick Read'-Label, das Seiten in den Suchergebnissen kennzeichnet, die über vergleichsweise wenige Worte verfügen. Das scheint sich aber nur auf die tatsächlich relevanten Inhalte auf den Seiten zu beziehen.

Noch immer hält sich bei einigen der Glaube, dass eine Webseite eine bestimmte Mindestwortanzahl aufweisen muss, um in den Suchergebnissen von Google gute Rankings zu erzielen. Dabei hat Google schon häufiger erklärt, dass es keine Anforderungen für eine bestimmte Wortanzahl auf Webseiten gibt.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Jetzt sieht es sogar danach aus, dass kürzere Beiträge zumindest für bestimmte Suchanfragen einen Vorteil auf den Suchergebnisseiten von Google erhalten könnten. Google testet nämlich ein neues Label mit der Bezeichnung "Quick Read". Damit werden Suchergebnisse gekennzeichnet, die ein schnelles Durchlesen erlauben.

Gefunden und auf Twitter geteilt hat das SEO Hardik Oza:

 

Google testet 'Quick Read'-Label für Suchergebnisse

 

Betrachtet man einzelne Suchergebnisse, die das "Quick Read"-Label tragen, fällt auf, dass diese sich nicht unbedingt durch eine geringe Wortanzahl auszeichnen. Der Dictionary-Eintrag für "Newborn", der mit dem Label gekennzeichnet ist, umfasst zum Beispiel insgesamt 824 Wörter. Allerdings umfasst diese Zahl auch die Navigation, der Footer und weitere Inhalte auf der Seite, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem Begriff stehen. Der Eintrag an sich besteht inklusive Überschrift nur aus 23 Wörtern.

Wie es aussieht, unterscheidet Google für die Kennzeichnung von "Quick Read"-Inhalten also zwischen dem tatsächlich relevanten Text und sogenannten Boilerplate-Inhalten, die nicht spezifisch für das Thema sind.

Das zeigt: Es kann sich lohnen, Informationen in der gebotenen Kürze und möglichst prägnant wiederzugeben. Das ist allemal besser als zu versuchen, Inhalte künstlich in die Länge zu ziehen.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px