SEO-News

News

Das tägliche Posten neuer Beiträge führt laut Google nicht zu besseren Rankings. Allerdings muss auch diese Antwort Googles in den richtigen Kontext gesetzt werden.

Oftmals ist mit Blick auf SEO noch immer die Empfehlung zu vernehmen, dass das regelmäßige Posten neuer Beiträge für bessere Rankings sorge. Das steht auch im Zusammenhang mit dem Begriff der QDF ("Quality Deserves Freshness"), was in etwa bedeutet, umso aktueller eine Website ist, desto besser.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Allerdings hatte Google schon im Jahr 2018 erklärt, dass Google neue Inhalte nicht automatisch bevorzuge. Zwei Jahre später sagte John Müller in einem Webmaster-Hangout, dass neue Inhalte nicht automatisch besser seien als alte.

So verwundert es nicht, dass im aktuellen Google Search Central SEO Office Hours Hangout vom September Gary Illyes erklärte, das tägliche Posten oder auch das Posten neuer Beiträge in einer anderen festen Frequenz bringe keine Rankingvorteile. Illyes sagte aber auch, dass die Rankingchancen in der Suche steigen, wenn mehr Inhalte indexiert sind.

Dabei kommt es aber nicht auf die Anzahl der Beiträge an, sondern auf die Qualität. Wenn auf einer Website zum Beispiel Tausende neuer Seiten pro Tag veröffentlicht werden, die alle auf Basis von Datenbanken automatisch erstellt werden, dürfte sich dies dennoch kaum positiv auf die Präsenz der Website in der Suche auswirken - im Gegenteil. Besser ist es, weniger Inhalte zu veröffentlichen, die dafür eine höhere Qualität aufweisen.

Wie hoch die Frequenz neuer Beiträge sein sollte, hängt auch von der Branche und dem Wettbewerb ab. So kann es für eine News-Website durchaus wichtig sein, täglich mehrere Beiträge zu veröffentlichen. Für einen Unternehmensblog kann aber auch ein Beitrag pro Monat oder sogar weniger ausreichend sein.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px