SEO-News

Googlebot liest

Die Google Search Console hat einen neuen robots.txt-Report erhalten. Dafür wird der alte robots.txt-Tester eingestellt.


 Anzeige

Seit heute gibt es einen neuen robots.txt-Report in der Google Search Console. Dort werden die robots.txt-Dateien der 20 wichtigsten Hosts einer Website angezeigt sowie weitere Angaben zu den einzelnen Dateien.

Der robots.txt-Report steht im Bereich "Einstellungen" zur Verfügung, allerdings nur für Domain Properties sowie URL-Prefix Properties, nicht jedoch für Properties mit einem Pfad wie https://beispiel.de/pfad.

Innerhalb des Reports werden verschiedene Informationen angezeigt:

  • Der Pfad zur robots.txt
  • Den Status beim letzten Versuch durch Google, die robots.txt abzurufen
  • Den Zeitpunkt, zu dem Google das letzte Mal versucht hat, die robots.txt zu crawlen
  • Die Größe der Datei
  • Aufgetretene Probleme beim Parsen der robots.txt

 

Neuer robots.txt-Report in der Google Search Console

 

Zudem kann man sich die letzte abgerufene Version der robots.txt sowie frühere Versionen anzeigen lassen, was zum Beispiel bei der Fehlersuche hilfreich sein kann.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Für Notfälle gibt es die Möglichkeit, das erneute Crawlen der robots.txt durch Google anzustoßen. Das kann zum Beispiel dann erforderlich sein, wenn man dringende Änderungen an der robots.txt durchgeführt hat und Google diese möglichst schnell berücksichtigen soll.

Der neue robots.txt-Report ersetzt den robots.txt-Tester, der eingestellt wird.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Daten zu Klicks, Impressionen und zur Position aus den neuen Google AI Overviews erscheinen auch in der Google Search Console - allerdings nicht separat. 

Google hat im Februar viele Seiten aus dem Index entfernt. Der Grund dafür ist, dass sich 'die Wahrnehmung der Websites' geändert hat.

In der Google Search Console könnte es bald Hinweise auf algorithmische Maßnahmen gegen Spam geben. Das deutete Danny Sullivan an.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px