SEO-News

Google Rich Results für Profilseiten und Diskussionsforen

Google unterstützt zukünftig auch strukturierte Daten für Diskussionsforen und Profilseiten. Damit zeigt Google erneut, dass persönliche Inhalte und Erfahrungen ein stärkeres Gewicht erhalten.


 Anzeige

Die Bedeutung von persönlichen Inhalten und Erfahrungen für die Google Suche steigt. Das hatte sich zuletzt durch verschiedene neue Suche-Features gezeigt wie zum Beispiel 'Perspectives', einen Filter, der vor allem Inhalte aus Diskussionsforen und sozialen Netzwerken anzeigt. Zudem zeigt Google seit kurzer Zeit auch die Anzahl von Followern für Social-Media-Profile.

Passend dazu hat Google jetzt angekündigt, strukturierte Daten für Diskussionforen und Profilseiten zu unterstützen. Das soll dazu dienen, Erfahrungen und Informationen aus persönlichem Blickwinkel aus Social Media-Plattformen, Diskussionsforen und anderen Communities zu zeigen. 

Rich Results für Profilseiten

Das ProfilePage Markup dient dazu, solche Websites auszuzeichnen, auf denen Menschen oder Organisationen Erfahrungen aus erster Hand teilen. Damit soll es für Google einfacher werden, Informationen über den Content Creator zu identifizieren wie zum Beispiel den Namen, das Social Handle, das Profilbild, die Anzahl der Follower und die Popularität der Inhalte. Google verwendet diese Informationen sowohl für den Perspectives-Filter als auch für das Feature "Discussions and Forums". 


 Anzeige

Rich Results für Diskussionsforen

Das DiscussionForumPosting-Markup ist für Websites gedacht, die wie ein Diskussionsforum gestaltet sind und in denen Menschen ihre Erfahrungen aus erster Hand teilen können. Damit soll Google Foren und Online-Diskussionen im Web besser erkennen können. Foren, welche dieses Markup verwenden, können innerhalb des Suche-Features "Discussions and Forums" erscheinen.

 

Google Discussions and Forums

 

Gleichsam wurde die Dokumentation zu Q&A-Markup angepasst und an die neuen Richtlinien für Diskussionsforen angeglichen. Dabei ist es nicht nötig, sowohl Q&A-Markup als auch das Markup für Diskussionsforen zu verwenden. Für Q&A-Foren sollte man laut Google das Q&A-Markup verwenden, für allgemeine Foren ohne striktes Frage- und Antwort-Format dagegen das DiscussionForumPosting-Markup.

Sowohl für Rich Results zu Profilseiten als auch zu Diskussionsforen gibt es in der Google Search Console neue Berichte, in denen man valide URLs und auch Fehler erkennen kann.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Neue Rich Results bestätigen SEO-Erwartungen für 2024

Die neuen Rich Results für Diskussionsforen und für Profilseiten bestätigen die Prognosen, worauf es in der SEO im kommenden Jahr besonders ankommen wird: Dabei werden Autorinnen und Autoren sowie Informationen aus erster Hand sowie persönliche Erfahrungen eine besondere Rolle spielen.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google hat derzeit Probleme mit der Darstellung von Rezept-Galerien in der Suche. Viele Websites sind dort herausgefallen. Stattdessen zeigt Google Duplikate an.

Google hat die neuen Rich Results für Gutscheincodes in den USA live genommen. Damit lassen sich Gutscheincodes direkt von der Suchergebnisseite kopieren.

Allgemein sind Autorenangaben auf Webseiten für Google nicht zwingend erforderlich. Ein wenig anders sieht es für Google News aus: Hier sollte jeder Beitrag aus Transparenzgründen über eine...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px