SEO-News

Google ChromeEine relativ neue Funktion in Googles Chrome-Browser erlaubt Abschätzungen darüber, wie stabil Top-eins-Rankings wirklich sind.

Googles Browser "Chrome" verfügt über eine Funktion zum Laden von Webseiten und Dokumenten, noch bevor auf den zugehörigen Link geklickt wird. Bei einer hohen Klickwahrscheinlichkeit eines Links wird  das so genannte Prerendering ausgeführt. Beispiel: Ein Nutzer liest einen Artikel, der sich über mehrere Seiten erstreckt. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Nutzer auf den "Weiter"-Link klickt, ist hier recht hoch, so dass die Folgeseite vorab geladen wird.

 

Prerender: Vorhersage von Klicks

Prerender lädt im Gegensatz zur Prefetch-Funktion von Mozilla nicht nur die Top-Level-Inhalte (meist HTML) herunter, die sich hinter einem Link verbergen, sondern auch noch die für die Seitendarstellung nötigen Javascript- und CSS-Ressourcen. Klickt ein Nutzer dann auf den entsprechenden Link, dann kann die Seite übergangslos und ohne lange Wartezeit dargestellt werden. Googles Chrome-Browser führt die Prerender-Anweisungen seit der Version 22 aus; beim Internet Explorer ist das seit der Version 11 der Fall. Dazu muss die Funktion im Browser jedoch zunächst aktiviert werden.

Ein nützlicher Nebeneffekt von Prerender: Wenn man über ein Platz-eins-Ranking verfügt, kann man mit Hilfe der Funktion abschätzen, wie stabil das Ranking ist. Für einen konkreten Fall bei Groupon schildert Gene McKenna, Director of Product Management bei dem Unternehmen, wie sich das äußern kann:

Im August und September hatte man einen starken Anstieg des Traffics von Chrome-Browsern auf die Homepage von Groupon beobachtet. Der Traffic von anderen Browsern änderte sich dagegen kaum. Zu beobachten war das in jedem überprüften Land. Irgendwann kam man dann zur Erkenntnis, dass die Groupon-Homepage bei der Google-Suche nach "Groupon" per Prerender vorab geladen wurde. Der Grund dafür ist, dass Google davon ausgeht, dass bei dieser Suche anschließend ein Klick auf die auf Position eins gelistete Groupon-Homepage stattfinden würde.


Prerender für die eigene Webseite nutzen

Diesen Effekt kann man sich auch als Betreiber von Webseiten zunutze machen. Ein hohes Aufkommen an Prerender-Traffic deutet auf eine gute und stabile Position in den Suchergebnissen hin. Und es gibt eine weitere Anwendungsmöglichkeit: Wer seinen Blog oder seine Webseite selbst mit Prerender-Links ausstatten möchte, damit bestimmte Seiten vorab geladen werden, kann dies mit Hilfe der folgenden, beispielhaften Anweisung erreichen:

<link href=”http://www.domain.com/seite.html” rel=”prerender“>

Genauere Informationen zur Verwendung von Prerender auf der eigenen Webseite gibt es bei Google Developers. Aber Vorsicht: Ein missbräuchlicher Einsatz dieser Anweisung sollte vermieden werden, um potentiellen Abstrafungen seitens Google zu entgehen.

In Google Analytics sind die per Prerender zustande gekommenen Seitenaufrufe übrigens nicht sichtbar; erst wenn wirklich auf einen Link geklickt wurde, wird der Seitenaufruf auch gezählt.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen






Verwandte Beiträge

 

 


 

 

 

 

 

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed