SEO-News

Helpful Content

Verbesserungen an den Inhalten einer Website für mehr Helpful Content können sich nach einigen Wochen, aber auch erst nach Monaten auswirken.


 Anzeige

Helpful Content ist ein Kriterium, auf das Google die einzelnen Seiten einer Website prüft. Letztendlich geht es aber um die Website insgesamt: Ist diese hilfreich oder nicht? Dazu gibt es einen Klassifikator, der eine gesamte Website als nicht hilfreich einstufen kann.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

War das Google Helpful Content System bisher nur darauf ausgelegt, nicht oder wenig hilfreiche Websites mit einem Klassifikator zu bewerten, gibt es seit etwa September / Oktober 2023 auch eine Aufwertung für hilfreiche Inhalte, von denen besonders kleinere Websites profitieren sollen ("Hidden Gems")

Wenn eine Website von Google als nicht hilfreich eingestuft ist und man versucht, diese Bewertung durch Verbesserungen an der Website zu verändern, stellt sich die Frage, wie lange es dauert, bis Google diese Verbesserungen berücksichtigt. Dazu hatte Danny Sullivan von Google zuletzt geschrieben, man müsse nicht auf das nächste Helpful Content Update warten, bis sich die Verbesserungen auswirken.

Noch konkreter äußerte sich Sullivan jetzt auf Twitter. Es ging um eine Aussage von Sullivan, der gesagt hatte, Änderungen zum Helpful Content können sich nach "ein paar Wochen" auswirken ("a couple of weeks"). Dies wurde von manchen als "zwei Wochen" interpretiert. 

Sullivan stellte jetzt klar, dass mit "a couple of weeks" mehrere Wochen gemeint gewesen seien und damit in der Regel ein Zeitraum von mehr als zwei Wochen. Er konkretisierte das und schrieb, er hätte besser "mehrere Wochen bis mehrere Monate" sagen sollen. Er verwies außerdem auf die Dokumentation zu Helpful Content. Dort ist Folgendes zu lesen:

Einmal vom System gesetzt, bleibt das Signal unter Umständen mehrere Monate lang aktiv. Unser Klassifikator arbeitet rund um die Uhr und evaluiert sowohl neu veröffentlichte Websites als auch bereits vorhandene Websites. Wenn er erkennt, dass die nicht hilfreichen Inhalte längerfristig nicht wieder aufgetaucht sind, wird die Klassifizierung aufgehoben.

Hier ist Danny Sullivans Tweet zum Thema:

 

Google: Es dauert mehrere Wochen bis Monate, bis das Google Helpful Content System Verbesserungen berücksichtigt

 

Änderungen an einer Website wirken sich also erst nach mehreren Wochen bis Monaten in der Suche aus. Ob das Google Helpful System die Änderungen überhaupt positiv bewertet, ist unsicher, denn dazu müssen große Teile der Website von Google tatsächlich als hilfreich erachtet werden. Um zu erkennen, was hilfreich ist und was nicht, kann Googles Checkliste für Helpful Content verwendet werden.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Das laufende Google Core Update vom März fügt vielen Websites, die beim letzten Helpful Content Update verloren hatten, weitere Verluste zu, die sich in den letzten Tagen verstärken.

In Verbindung mit Helpful Content sollte stets die Qualität der gesamten Website im Blick sein. Diese Empfehlung hat jetzt John Müller von Google wiederholt.

Verschiedene Websites mit einem Alter bis zu drei Jahren haben beim letzten Google Helpful Content Update verloren. Spielen das Alter der Website und ein plötzlicher, starker Anstieg der...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px