Podcast

PodcastEin schlechter Blog kann tatsächlich den Rankings der kompletten Website schaden. Außerdem in der aktuellen Ausgabe von 'SEO im Ohr': ein weiteres Google-Update,  Traffic-Verlust für Wikipedia durch Featured Snippets, Backlinks können durch Mobile First verloren gehen, eine neue Variante von Google Ads in der Bildersuche, merkwürdige Impressionen in der Google Search Console aus Algerien und Zweifel an der Wirkung von Negative SEO.

 

Ein schlechter Blog kann den Rankings der gesamten Website schaden

Wenn Teile einer Website wie zum Beispiel ein Blog eine besonders schlechte Qualiät aufweisen, kann sich dies laut Google negativ auf die Rankings der gesamten Website auswirken.

 

Am 2. März gab es wahrscheinlich ein größeres Google-Update

Es gibt viele Anzeichen für ein größeres Google-Update am 2. März. Dafür sprechen nicht nur starke Ausschläge der Ranking-Tracker, sondern auch Berichte betroffener Webmaster.

 

Wikipedia soll 21 Prozent seines Traffics durch Featured Snippets verloren haben

Laut einem Bericht des SEOs Duane Forrester soll Wikipedia durch Googles Featured Snippets fast ein Viertel seines Traffics verloren haben.

 

Möglicher Verlust von Backlinks durch Mobile First

Die Umstellung einer Website auf Mobile First kann bewirken, dass ausgehende Links von Google nicht mehr gewertet werden. Das ist dann der Fall, wenn die Links nur in der Desktop-Version enthalten sind.

 

Neue Google Ads in der Bildersuche

Google treibt die Monetarisierung der Bildersuche voran. Mit den "Shoppable Ads" haben Anzeigenkunden die Möglichkeit, Produktbilder und Produktdetails in einer Anzeige zu kombinieren.

 

Merkwürdige Impressionen in Google Search Console aus Algerien

Für viele Webseiten zeigt die Google Search Console in den letzten Monaten vermehrt Impressionen an, die aus Algerien stammen. Das Besondere: Die Klickrate für diese Impressionen liegt bei Null.

 

Gary Illyes: Gesunkene Rankings haben nichts mit Negative SEO zu tun

Gary Illyes von Google hat berichtet, dass in keinem der von ihm geprüften Fälle von angeblicher Negative SEO diese die Ursache für die gesunkenen Rankings gewesen sei. Damit ergibt sich auch eine Empfehlung für das Abwerten bzw. Nicht-Abwerten von Links per Disavow.

  

 

SEO im Ohr gibt es auch auf iTunes.

 


SEO im Ohr: der RSS-Feed zum Abonnieren

 

Titelbild: Copyright Fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen











SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2019

SEO-Kalender 2019

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed