Podcast

Podcast

PodcastIn dieser Folge betrachten wir das aktuelle Google Core-Update und seine bisher beobachteten Auswirkungen. Neben ersten Gewinnern und Verlierern geht es auch darum, was betroffene Webmaster unternehmen können, um verlorene Rankings wieder zu korrigieren.

 

 

Google Core 3-Update: Was ist passiert?

Das aktuelle Core-Update mit der Bezeichnung "Core 3" scheint die Auswirkungen des Medic-Updates vom letzten Jahr bei manchen Websites wieder teilweise korrigiert zu haben. Erste Beobachtungen zu den möglichen Kriterien, auf welche sich das Update bezieht, sowie eine Liste von Gewinnern und Verlierern des Updates gibt es bereits.

 

Deutlicher Anstieg der Image Thumbnails in der mobilen Suche

Seit Mitte März zeigt Google deutlich mehr Thumbnails in der mobilen Suche an. Das betrifft vor allem produktbasierte Suchanfragen.

 

Chrome Lite Pages: Googles Browser beschleunigt langsame Seiten im mobilen Netz

Google Chrome sorgt für eine Beschleunigung langsamer Webseiten bei einer schlechten Mobilfunkanbindung. Die Chrome Lite Pages funktionieren auch über HTTPS.

 

Google rät zur Umstellung auf responsive Design

Webseiten mit separater Mobilversion sollten laut Google auf responsive Design umgestellt werden. Das habe weniger SEO-relevante Gründe, sondern diene der Reduzierung der Komplexität.

 

Google Lighthouse: Test auf Mobilfreundlichkeit untersucht jetzt auch Abstände von Buttons und Links

Buttons und Links, die zu nahe beieinander liegen, können auf Mobilgeräten zu Problemen führen. Googles Test auf Mobilfreundlichkeit in Lighthouse und auf web.dev berücksichtigen dies jetzt.

 

Google gibt Tipps für das Setzen des Datums auf Webseiten

Google zeigt manchmal das falsche Datum in den Suchergebnis-Snippets an. Damit sich hier eine Verbesserung einstellt, hat Google Webmastern Tipps dazu gegeben, wie sie das Datum und die Uhrzeit auf ihren Seiten angeben sollten.

   

 

SEO im Ohr gibt es auch auf iTunes.


SEO im Ohr auf Spotify

 

 

 


SEO im Ohr: der RSS-Feed zum Abonnieren

 

Titelbild: Copyright Fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Die Tipps und Ratschläge von Googlern wie Danny Sullivan oder John Müller werden oftmals missverstanden oder falsch wiedergegeben. Das kann zu Frust führen.

Es gibt Gerüchte, Google könne schon am 14. Mai die bestehende Suche durch die neue KI-Suche 'SGE' ablösen. Was bedeutet das für Website-Betreiber und SEOs?

Ein paar Handgriffe genügen nicht, um Helpful Content zu schaffen. Das gilt sowohl für ein Inhaltsverzeichnis als auch für den Hinweis, die Inhalte seien von Experten überprüft worden.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px