Podcast

Podcast

PodcastGoogle hat endlich eine neue Version des Googlebots herausgebracht. In der Google Search Console gibt es zukünftig einen Speed Report. Außerdem: Wie sich Seiten geringer Qualität auf die Rankings der gesamten Website auswirken, warum sich die Bedeutung von Links mit der Zeit ändert, Google wertet jetzt auch strukturierte Daten für FAQs und How-Tos aus und wofür man das Google URL Removal Tool nicht verwenden sollte.

 

Endlich: Ein neuer Googlebot ist da!

Google hat endlich eine neue Version des Googlebots herausgebracht. Dieser verwendet Chromium 74 als Rendering Engine. Damit kann Google jetzt auch neue Features auf Webseiten rendern.

 

Google unterstützt jetzt strukturierte Daten für FAQs und How-Tos

Google berücksichtigt jetzt auch strukturierte Daten für FAQs und How-Tos, und das nicht nur für die Suchergebnisse, sondern auch für den Google Assistant.

 

Google Search Console erhält neuen Speed Report

Google hat einen neuen Speed Report für die Search Console angekündigt. Dort findet man eine Bewertung auf Basis des Chrome User Experience Reports sowie detaillierte Informationen zur Leistung der Website.

 

Google: URL Removal Tool nicht zum Entfernen einer kompletten Website-Version verwenden

Das URL Removal Tool in der Google Search Console sollte nur zum vorübergehenden Ausblenden einzelner URLs verwendet werden, nicht aber zum Entfernen einer kompletten Website-Version.

 

Die Bedeutung von Links ändert sich mit der Zeit

Das Gewicht und die Bedeutung einzelner Backlinks ist nicht konstant, sondern unterliegt Veränderungen. Das ist normal und liegt an der dynamischen Weiterentwicklung des Webs.

 

Google erklärt den Einfluss von Seiten niedriger Qualität auf die Rankings einer Website

Einzelne Unterseiten einer Website können sich auf die Rankings der gesamten Website auswirken. Es kommt aber darauf an, wie das Verhältnis der Seiten zueinander ist.

 

Die Reihenfolge zweier Seiten in den Google-Ergebnissen ist nicht beeinflussbar

Google bietet Inhabern von Websites keine Möglichkeit, die Reihenfolge Ihrer Seiten untereinander in den Suchergebnissen festzulegen.

    

 

SEO im Ohr gibt es auch auf iTunes.


SEO im Ohr auf Spotify

 

 

 


SEO im Ohr: der RSS-Feed zum Abonnieren

 

Titelbild: Copyright Fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Am 5. Mai tritt Googles neue Spam Poliy zu 'Site Reputation Abuse' in Kraft. Das kann auch zu manuellen Maßnahmen führen.

Die Tipps und Ratschläge von Googlern wie Danny Sullivan oder John Müller werden oftmals missverstanden oder falsch wiedergegeben. Das kann zu Frust führen.

Es gibt Gerüchte, Google könne schon am 14. Mai die bestehende Suche durch die neue KI-Suche 'SGE' ablösen. Was bedeutet das für Website-Betreiber und SEOs?

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px