Hier könnte Ihre Werbung stehen. Weitere Infos und Mediadaten finden Sie hier.

SEO-News

Google-UpdateJetzt steht es fest: Das jüngste Google-Update, das so viele Seiten beeinflusst hat, zielt ganz klar auf die Webseiten-Qualität ab. Das hat Google bestätigt. Durch die Änderung des Core-Algorithmus haben viele Seiten an Sichtbarkeit verloren, während andere gewannen. Noch immer ist nicht klar, welche Faktoren genau zu den Auf- bzw. Abwertungen geführt haben.

Das Phantom-Update hat die SEO-Gemeinde vor ein Rätsel gestellt: Verschiedene Untersuchungen haben gezeigt, dass das Update nicht auf bestimmte Kategorien von Webseiten abzielt. Auch die Größe der Webseiten und die Bekanntheit der Marken stehen nicht im Vordergrund.

Inzwischen ist jedoch ein Teil des Mysteriums gelüftet: Erstens wurde das Update offiziell durch Google bestätigt, und zweitens steht nun auch fest, worauf es abzielt: auf die Qualität der Webseiten. Hier hört es mit der Klarheit aber auch schon auf, denn welche Qualitätsfaktoren nun genau im Fokus stehen, weiß niemand so genau.

 

Die Qualitätsfaktoren

Doch Moment - beim Stichwort "Qualität" kommen einem doch recht schnell die Panda-Updates in den Sinn. Diese waren und sind genau auf Webseiten ausgerichtet, deren Inhalte nicht den Ansprüchen Googles genügen. Glücklicherweise gibt es zu den Panda-Updates schon eine Menge passender Tipps, was man tun und was man besser lassen sollte:

  • Wichtige Informationen immer im sichtbaren Bereich anzeigen ("above the fold")
  • Viele gute Bewertungen und Erwähnungen der Webseite bei Experten sammeln
  • Business- und Kontaktdaten auf jeder Seite anzeigen
  • Renommierte Quellen zitieren
  • Keine Inhalte nur des Inhalts wegen (keine Lückenfüller)
  • Kein Keyword-Stuffing
  • Nicht zu viel Werbung, vor allem nicht above the fold
  • Grammatikalische Fehler und Rechtschreibfehler sind zu vermeiden.

Dazu kommen eine Reihe technischer Faktoren, die sicherlich ebenfalls einen gewichtigen Einfuss auf die Qualitätsbewertung durch Google haben. Dazu gehören zum Beispiel

  • Die Seitengeschwindigkeit
  • Der eingesetzte Server (Webspace, Shared Server oder Dedicated Server)
  • Mobilfreundlichkeit (wegen des Mobile-Friendly-Updates)
  • Einsatz von HTTPS
  • Aktualität des verwendeten Content Management Systems und dessen Plugins
  • Die Codequalität
  • und vieles mehr

 

Fazit

Google macht Ernst und bevorzugt solche Seiten, die den eigenen Qualitätsrichtlinien entsprechen. Seiten, die unterhalb dieser Standards liegen, werden es dagegen zunehmend schwerer haben. Es ist also Zeit, sich mit der inhaltlichen und technischen Qualität der eigenen Webseite zu befassen, um weitere Abwertungen zu vermeiden.

 

Bild © Felix Pergande - Fotolia.com

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 


SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeige

SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Auszeichnungen

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2016

SEO-Kalender 2015

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Werbung

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE Der interne PageRank: eine der am meisten unterschätzten SEO-Kennzahlen
Sonntag, 24. April 2016
Die interne Verlinkung von Webseiten spielt eine bedeutende Rolle für das Ranking in Google und... Weiterlesen...
IMAGE Zu klein für Google Top-10: Yelp hilft
Montag, 19. Januar 2015
Für viele kleine Webseiten, die es aus eigener Kraft nicht schaffen, unter die Top-10 bei Google... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Nur der KSC!
Montag, 01. Juni 2015
Schluss. Aus. Vorbei. Der KSC spielt auch in der kommenden Saison in der zweiten Liga. Einsatz,... Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Vorsicht bei Verwendung von Stockfotos auf Facebook
Montag, 25. April 2016
Wer Bilder aus Foto-Archiven, sogenannten Fotostocks, verwendet, sollte aufpassen, wenn es um das... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed