SEO-News

Google: Können Pipes in URLs verarbeitet werden?Kann Google so genannte Pipes in URLs erkennen und indexieren, und ist die Suche nach URLs mit Pipes möglich? Laut Google sollte das grundsätzlich funktionieren, doch erste Tests lassen Zweifel aufkommen.

Eine Pipe ist ein Sonderzeichen, das als senkrechter Strich auftritt ("|"). Es wird beispielsweise verwendet, um Textbereiche in Überschriften oder Titeln voneinander abzutrennen, etwa so: "Das ist die Homepage | Marke XYZ".  Pipes kommen aber auch in verschiedenen Betriebssystemen wie zum Beispiel Linux zum Einsatz, wo sie unter anderem als unidirektionaler Kommunikationskanal zwischen verschiedenen Prozessen dienen.

 

Google schließt Pipes nicht aus

Grundsätzlich können Pipes auch in URLs vorkommen. Die Frage ist allerdings, ob Suchmaschinen - insbesondere Google - mit solchen URLs umgehen können und diese indexieren. Im Fall von Google sollte das nach Aussage von Gary Illyes auf Twitter funktionieren. Er schreibt:

I don't know for sure about that, but the general rule is that if it works for browsers, works for us

URLs, die von den Browsern verarbeitet werden können, können also grundsätzlich auch von Google erfasst werden. Auch John Mueller hatte im Jahr 2010 bestätigt, dass es solche URLs im Index gibt, aber auch gleichzeitig von der Verwendung bestimmter Sonderzeichen sowie Leerzeichen in URLs abgeraten. Man wisse nie, welche Probleme sich dadurch ergeben könnten.

 

Pipe-URLs im Index schwer zu finden

Sucht man in Google nach URLs mit einer Pipe (inurl:"|"), so erhält man eine leere Ergebnisseite. Sucht man dagegen nach Kombinationen eines Keywords mit dem Pipe-Symbol, so liefert Google Suchergebnisse. Das Pipe-Symbol in den URLs ist jedoch nirgends zu erkennen:Google-Suche nach URLs mit Pipe und Keyword

 

Richtig interessant wird es, wenn man nicht nach dem Pipe-Zeichen selbst sucht, sondern statt dessen den URL-kodierten Hex-Wert Wert eingibt, der für das Zeichen steht. So führt die Suche nach inurl:"%7C" zu folgender Suchergebnisseite. Hier sind immerhin Pipes unter den Ergebnissen zu finden - wenn auch nicht in den angezeigten URLs.Google-Suche nach der URL-kodierten Version eines Pipe-Symbols

 

Fazit

Auch wenn Google grundsätzlich die Verarbeitung von URLs mit Pipes bejaht, so ist doch von deren Verwendung abzuraten, denn welche Auswirkungen dieses und ähnliche Sonderzeichen in den URLs auf die Indexierung haben, kann oder möchte nicht einmal Google selbst verraten. Der Nutzen von Pipes in URLs dürfte außerdem begrenzt sein, so dass sich das Risiko einer fehlerhaften oder gar gescheiterten Indexierung nicht lohnt.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen






Verwandte Beiträge

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen


SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed