SEO-News

PatentEin aktuelles Google-Patent erklärt, wie die Suchmaschine bei der Interpretation neuer Suchanfragen mit Hilfe von Synonymen in Suchanfragen vorgehen könnte. Dabei kommen Kategorien von Begriffen zum Einsatz.

Jeden Tag verarbeitet Google zahlreiche Suchanfragen, die so noch nie gestellt wurden. Laut Google sind etwa 15 Prozent der täglich ankommenden Suchanfragen neu. Um diese Suchanfragen zu interpretieren, hat Google unter anderem mit dem RankBrain-Algorithmus Mechanismen geschaffen, die es ermöglichen sollen, neue Begriffe und Wortkombinationen zu verstehen.

Ein wichtiger Bestandteil beim Erkennen und Interpretieren neuer Suchanfragen besteht in der Verarbeitung von Synonymen, also von unterschiedlichen Begriffen mit derselben Bedeutung. Ein aktuelles Patent erklärt, wie Google beim Erkennen und Ersetzen von Synonymen in Suchanfragen vorgehen könnte. Das Patent, das am 1. Dezember dieses Jahres gewährt wurde, trägt den Titel "Synonym identification based on categorical contexts". 

Am besten lässt sich die im Patent beschriebene Funktionsweise zur Erkennung von Synonymen anhand eines Beispiels erklären: Wenn "San Francisco" und "Grey Bull" Städte sind und "Restaurants" ein passendes Synonym für Suchanfragen nach Essen in San Francisco darstellt, dann kann es sein, dass dies auch für Suchanfragen im Zusammenhang mit der Stadt Grey Bull der Fall ist. San Francisco und Grey Bull gehören beide zur Kategorie "Stadt". Auf diese Weise lassen sich Zusammenhänge aus Suchanfragen für die Stadt San Francisco auch auf Suchanfragen für kleinere Städte wie Grey Bull übertragen.

Für den im Patent beschriebenen Prozess muss die Erkennung von Kategorien jedoch erweitert werden um den Begriff der kohärenten bzw. der zusammenhängenden Kategorien. Von solchen Kategorien wird ausgegangen, wenn die in einem Satz von Suchanfragen und in der jeweiligen Kategorie gemeinsam vorkommenden Terme bzw. Entitäten einen gewissen Schwellwert überschreiten. Angewandt auf das obige Beispiel müssen also erst genügend Suchanfragen nach dem Schema "Restaurant + Stadt" gestellt worden sein, um von einer kohärenten Kategorie sprechen zu können.

Bei diesem Mechanismus kommt eine so genannte Knowledge Base zum Einsatz, eine Art von Datenbank, die Wissen über entsprechende Kategorien und in ihnen vorkommende Entitäten umfasst. Auch Googles Knowledge Graph basiert auf dieser Datenbank.

Da sich die Sprache und damit auch die genutzten Wörter und Begriffe in einem kontinuierlichen Veränderunsprozess befinden, ist es für Suchmaschinen wie Google sehr wichtig, gleichlautende Begriffe verstehen zu können. Das beschriebene Patent stellt einen Baustein dar, mit dem dies gelingen kann.

 

Danke an SEO by the SEA

 

Titelbild © aurora - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen






Verwandte Beiträge

Google lernt Synonyme erst mit der Zeit

Der Zusammenhang zwischen Synonymen ist Google nicht sofort bekannt, sondern muss erst mit der Zeit gelernt werden. Das gilt auch für die Bedeutung von Begriffen in unterschiedlichen Sprachen.

 

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed