SEO-News

HTTP/2Der Nachfolger des HTTP-Protokolls, das neue und schnellere HTTP/2, hat keine Auswirkungen auf das SEO einer Webseite - zumindest keine direkten. Das hat Googles Johannes Müller gerade erläutert. Doch aufgepasst: HTTP/2 kann dennoch viele Vorteile bringen - auch für das Ranking.

 

In einem Post auf Google+ beschreibt Müller die Vorteile von HTTP/2. Die Umstellung auf das Protokoll gelingt recht einfach, weil sich die die URLs nicht ändern und der Wechsel für die Nutzer und Browser transparent geschieht.

Müller betont, dass HTTP/2 keine Auswirkungen auf das SEO von Webseiten hat. Auch wenn erstaunlicherweise der Googlebot noch keine HTTP/2-Unterstützung biete, so würden die Crawler auch für Webseiten, die unter HTTP/2 laufen, ganz normal funktionieren.

Optimal sei die Kombination von HTTP/2 und HTTPS. Die meisten Browser unterstützen HTTP/2 ohnehin nur für sichere Verbindungen. Wie man in der nachfolgenden Darstellung erkennen kann, sind die meisten der gängigen Browser bereits HTTP/2-fähig:

HTTP/2-Browser-Support

Veröffentlicht unter Creative Commons-Lizenz

 

Doch auch wenn es keine direkten Rankingvorteile durch HTTP/2 gibt, so stehen die Chancen nicht schlecht, dass durch die Umstellung auf das neue Protokoll auch bessere Platzierungen in der Suche erzielt werden können. Das liegt daran, dass Webseiten in der Regel durch HTTP/2 beschleunigt werden, weil das Protokoll unter anderem eine Komprimierung der Header und das gleichzeitige Übertragen mehrerer Datenpakete erlaubt. Und die Ladezeit einer Webseite ist bekanntlich ein Rankingfaktor.

Weitere Informationen zu HTTP/2 und welche Argumente für einen Wechsel sprechen, gibt es hier.

 

Titelbild © makc76 - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Wenn eine Website plötzlich schlechtere Rankings bei Google erhält, bringt es nichts, sich auf technische Details wie die Ladezeit zu konzentrieren.

Google achtet für die Suche nicht auf die Code to Text Ratio, also auf das Verhältnis zwischen Quellcode und Informationen für die Nutzer.

Ist es wichtiger, bestimmte Funktionen auf einer Website anzubieten, welche den Page Speed verlangsamen, oder sollte der Page Speed eine wichtigere Rolle spielen?

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px