Werbung

.

SEO-News


Online-ShopsViele Online-Shops stehen vor der Herausforderung, dass sie verschiedene Varianten eines bestimmten Produktes anbieten, die sie am liebsten alle gerne im Index von Google und Co. gelistet hätten. Doch stellt sich dann schnell das Problem des Duplicate Contents, denn wenn gleiche oder ähnliche Inhalte indexiert sind, konkurrieren sie miteinander. Da Ergebnis: schlechtere Platzierungen für alle. Mögliche Abhilfe schafft eine Property aus schema.org mit dem Namen isSimilarTo. Ist das die Lösung für dieses Problem?

 

Die meisten Betreiber von Online-Shops kennen das: Sie bieten ein Produkt in verschiedenen Varianten an. Das können unterschiedliche Größen, Farben oder sonstige Ausstattungsmerkmale sein. Optimalerweise sollten alle Produktvarianten auch im Index der Suchmaschinen zu finden sein. Doch stellt sich dann die Frage, ob es dem Ranking insgesamt nicht schadet, wenn ein Produkt in zehn, zwanzig oder mehr Ausprägungen vorhanden ist. Eigentlich ein klarer Fall von Duplicate Content, sollte man meinen.

Es gibt mehrere Herangehensweisen für dieses Problem: Die erste Möglichkeit besteht im Setzen eines Canonical-Tags für die einzelnen Varianten. Unter der Annahme, dass jede der Produktvarianten unter einer eigenständigen URL verfügbar ist, würde das bedeuten, dass man eine dieser URLs als Canonical definiert. Diese und nur diese URL wird dann im Google-Index stehen. Das ist natürlich schlecht für die anderen Produktvarianten, die dann nicht mehr direkt per Suchmaschine erreichbar sind.

Eine andere Möglichkeit ist die in letzter Zeit häufiger erwähnte Kennzeichnung per semantischem Markup. Schema.or hat dafür ein eigenes Property mit dem Namen "isSimilarTo" definiert. Damit lassen sich Verweise auf die jeweils anderen Produktvarianten setzen. Mit Hilfe der Property kann laut schema.org auf funktional ähnliche Produkte verwiesen werden:

"A pointer to another, functionally similar product (or multiple products)."

Welche Auswirkungen hat es aber, wenn sich mehrere Produkte, die auf diese Weise gekennzeichnet sind, im Index befinden? Ist damit die Problematik des Duplicate Contents ausgeschlossen? Laut Johannes Müller von Google hat die "isSimilarTo"-Property keine Auswirkungen auf die Indexierung, wie er heute auf Twitter bestätigt hat.

 

Johannes Müller (Google) auf Twitter zur Frage, wie sich isSimilarTo auf die Suche auswirkt

 

Bereits vor einigen Tagen hatte Müller auf eine ähnliche Frage geantwortet. Ein Nutzer wollte wissen, ob man isSimilarTo anstelle von Canonicals einsetzen könne. Müller meinte darauf, man könne Strukturierte Daten nicht mit Indexierungssignalen wie dem Canonical-Tag vergleichen.

 

Johannes Müller: Man kann Strukturierte Daten nicht mit Indexierungsmerkmalen vergleichen

 

Die eine Frage ist, wie sich isSimilarTo auf die Indexierung auswirkt. Hier gibt es also laut Müller keinen Einfluss. Die andere, viel spannendere Frage lautet jedoch, welche Effekte es auf das Ranking gibt. Erkennt Google tatsächlich die Zusammengehörigkeit der Produktvarianten? Gibt es damit also keine Schwierigkeiten, die sonst bei Duplicate Content zu beobachten sind?

Diese Antworten stehen noch aus. Sobald sich Johannes Müller dazu äußert, berichten wir hier darüber.

 

Titelbild © MR - Fotolia.com

 


Christian KunzVon Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen




SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen









SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSWSMX

Auszeichnungen

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2017

SEO-Kalender 2017

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE Rankingverluste minimieren: Umzug von Webseiten Schritt für Schritt
Sonntag, 11. Dezember 2016
Der Umzug von Webseiten wie zum Beispiel der Wechsel der Domain stellt immer eine Herausforderung... Weiterlesen...
IMAGE Google-Daten komfortabel analysieren: der Search Console Helper (gesponserter Beitrag)
Donnerstag, 01. Dezember 2016
Eines der wichtigsten Werkzeuge für SEOs ist die Google Search Console, denn sie liefert Daten aus... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Nur der KSC!
Montag, 01. Juni 2015
Schluss. Aus. Vorbei. Der KSC spielt auch in der kommenden Saison in der zweiten Liga. Einsatz,... Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Die zehn erfolgreichsten Beiträge 2016
Dienstag, 27. Dezember 2016
Von den vielen Nachrichten, die im Lauf des Jahres 2016 auf SEO Südwest veröffentlicht wurden,... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed