SEO-News

Rich CardsInhaber von Restaurants und Anbieter von Online-Kursen können jetzt noch präsenter in den Suchergebnissen erscheinen, denn Google zeigt jetzt auch für sie die neuen Rich Cards an, in denen eine Vorschau auf die Inhalte der Webseiten dargestellt wird.

Im Mai hatte Google ein neues Ergebnisformat präsentiert: Die sogenannten Rich Cards. Bei ihnen handelt es sich um eine Weiterentwicklung der bekannten Rich Snippets. Grundlage für die Darstellung sind strukturierte Daten aus schema.org. Mit Rich Cards haben Webseitenbetreiber gute Chancen, zusätzliche Besucher auf ihre Seite zu locken, weil damit ein großer Bereich der Suchergebnisseite belegt werden kann.

Jetzt können auch Inhaber lokaler Restaurants und Anbieter von Onlinekursen von den Rich Cards profitieren: Wie Google auf seinem Webmaster Central-Blog ankündigt, sind dafür auch neue Elemente innerhalb  der Snippets vorgesehen. Dazu gehören ein Karussell, das horizontal scrollbar ist, sowie eine vertikale Liste mit zusätzlichen Sitelinks.

 

Rich Cards für Restaurants

 

Rich Cards Sitelinks

Auch wenn Google AMP nicht für die Darstellung der Rich Cards voraussetzt, so empfiehlt das Unternehmen doch den Einsatz dieser Technik gerade auch für die betreffenden Branchen, um ein schnelleres Blättern zwischen den Ergebnissen zu ermöglichen.

In der Google Search Console gibt es schon seit einiger Zeit einen neuen Bereich mit dem Titel "Rich Karten", in dem man sich eine Übersicht der dargestellten Karten für die eigene Webseite sowie Fehlermeldungen ansehen kann.

Google Search Console: Rich Karten

Google liefert auch Informationen zum Einbinden der benötigten strukturierten Daten für Restaurants und für Onlinekurse. Eine Einschränkung gibt es allerdings: Derzeit stehen die Rich Cards nur für Anbieter aus den USA zur Verfügung.

 

Titelbild © goolliver25 - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px