SEO-News

Mobile SucheGoogle bietet für den Test auf Mobilfreundlichkeit jetzt auch eine Schnittstelle (API) an. Damit lässt sich der Test auch in eigene Software einbinden, und es können automatisierte Abfragen stattfinden.

 

Mobilfreundlichkeit von Webseiten ist bekanntermaßen ein Rankingfaktor. Um die Mobilfreundlichkeit zu testen, bietet Google ein spezielles Tool an, den Mobile-Friendly Test. Dort erhält man Informationen darüber, ob eine Webseite tatsächlich mobilfreundlich ist, oder ob es Änderungsbedarf gibt. Dazu können beispielsweise zu kleine Links und Buttons oder eine zu breite Darstellung gehören, die ein horizontales Scrollen erforderlich macht.

Wie Google jetzt bekannt gegeben hat, steht der Test auf Mobilfreundlichkeit ab sofort auch als Schnittstelle (API) zur Verfügung. Somit lässt sich der Test auch in eigene Tools und Apps einbinden, und es können automatisierte Abfragen erfolgen. Das ist zum Beispiel bei der Durchführung von Regressionstests hilfreich, wenn an einer Webseite Änderungen durchgeführt wurden und man wissen möchte, ob diese Änderungen die Mobilfreundlichkeit beeinflussen.

Der Aufruf der API kann per Curl geschehen. Dabei werden die Parameter per JSON übergeben, was das folgende Beispiel zeigt:

curl -H 'Content-Type: application/json' --data '{url: "YOUR_URL"}' 'https://searchconsole.googleapis.com/v1/urlTestingTools/mobileFriendlyTest:run?key=YOUR_API_KEY

Die Syntax des Aufrufs ist denkbar einfach. Man muss lediglich die URL der zu testenden Seite sowie den eigenen API-Key übergeben. Als Ergebnis erhält man einen Status (zum Beispiel "MOBILE_FRIENDLY").

Informationen und die Dokumentation zur Mobile-Friendly-API sind hier zu finden.

 

Titelbild © andersphoto - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px