SEO-News

Boxhandschuhe"Schafft hochwertige Inhalte und begeistert die Menschen!" - diese Forderung ist beinahe täglich von Google zu hören. Dahinter steckt eine wichtige Wahrheit: Über kurz oder lang werden nur noch die besten Webseiten eine Chance haben, auf den vorderen Plätzen der Suchergebnisse zu landen. Das kann man bereits jetzt vielfach erkennen.

 

Die SEO-Branche steht vor einer Zeitenwende: Es geht bei der Optimierung zunehmend um die Gesamtqualität der Webseiten und nicht mehr um bestimmte Einzelmaßnahmen. Konnte man früher noch durch die Verbesserung der Ladezeiten, die Verwendung von HTTPS oder die Überarbeitung von Titeln, Überschriften und Descriptions spürbare Verbesserungen erzielen, so muss man heute die Webseite insgesamt auf ein höheres Qualitätsniveau bringen, um deutliche Verbesserungen der Rankings erzielen zu können.

 

Vor allem hart umkämpfte Keywords betroffen

Dass Google bei der Auswahl der Suchergebnisse immer anspruchsvoller wird, zeigt die Entwicklung einiger Webseiten im Lauf des vergangenen Jahres. Das folgende Beispiel zeigt eine Webseite, die für Keywords im Zusammenhang mit einer bekannten Marke lange Zeit gute Rankings erzielte. Doch gerade für die markenspezifischen Keywords gab es seit März dieses Jahres deutliche Verluste. Andere, markenunabhängige Keywords zeigten jedoch kaum Veränderungen.

 

Searchmetrics: Beispiel vom 13.06.17 

 

Das legt einen Schluss nahe: Die höheren Anforderungen seitens Google werden zunächst hart umkämpfte Keywords betreffen. Dazu gehören vor allem markenspezifische Keywords. Nach und nach werden dann weitere Keywords folgen, bis letztendlich auch der so genannte Long Tail einbezogen wird, also spezielle, weniger häufig gesuchte Keywords.

Doch wenn die Qualität so wichtig ist, dann stellt sich die Frage, was Google überhaupt darunter versteht.

 

Google-Updates und die Qualität

Im Zeitraum von Februar bis April hatte Google mehrere Updates durchgeführt, die zu teilweise deutlichen Veränderungen auf den Suchergebnisseiten geführt haben. Vor allem das Update mit dem inoffiziellen Namen "Fred" hatte für viel Aufsehen gesorgt.

Auch wenn es seitens Google keine offizielle Bestätigung dieses Updates , geschweige denn zu den vom Update betroffenen Kriterien gibt, gehen viele SEOs davon aus, dass sich "Fred" vor allem auf die Qualität der Webseiten bezogen hat. So waren zum Beispiel stark werbelastige Seiten betroffen. Das würde erklären, warum es viele Seiten immer schwerer haben, auf den vorderen Rängen der Suchergebnisse zu erscheinen.

Die Qualität einer Webseite bezieht sich auf die Inhalte, die Struktur und die Technik. Wichtig ist auch die Nutzbarkeit oder Usability der Webseiten: Dazu gehört die optimale Darstellung auf allen Endgeräten ebenso wie das Vermeiden unnötiger Werbung und eine durchdachte Menüführung.

Nur solche Seiten, die in allen Bereichen Punkten können, werden zukünftig um die Top-Platzierungen konkurrieren können. Das bedeutet neue Herausforderungen für die Webseitenbetreiber, aber auch für die SEOs, denn sie müssen in der Lage sein, alle Kriterien abzudecken. Dazu gehört das nötige technische Know-How ebenso wie die Fähigkeit, interessante, fehlerfreie und fesselnde Texte zu schreiben.

 

Webseitenoptimierung statt Suchmaschinenoptimierung

Die Definition von SEO wird sich ändern. Eigentlich geht es nicht mehr um Suchmaschinenoptimierung, denn die Qualität einer Webseite richtet sich vor allem an die menschlichen Besucher. Das Entscheidende ist, dass sich die Anforderungen von Google und die Anforderungen der Besucher an Webseiten immer weniger unterscheiden. Oder anders formuliert: Google versteht Webseiten immer mehr wie ein Mensch. Aus diesem Grund ist es sicherlich passender, statt von Suchmaschinenoptimierung schlicht von Webseitenoptimierung zu sprechen. Das deckt beide Arten von Besuchern ab.

 

Backlinks werden bald nur noch ein Rankingfaktor von vielen sein

Optimierungen, die nur die Perspektive der Suchmaschinen berücksichtigen, werden dagegen zukünftig kaum noch von Bedeutung sein. Das betrifft in zunehmenden Maße auch die Backlinks: Vom einst wichtigsten Rankingfaktor werden sie zu einem Rankingfaktor unter vielen werden. Und das hat einen entscheidenden Grund: Bisher war Google auf Backlinks angewiesen, um die Qualität einer Webseite bzw. die von den Besuchern wahrgenommene Qualität abschätzen zu können. Dabei galt: Je höher die Zahl der Backlinks und je hochwertiger die verlinkenden Seiten (wiederum gemessen an Zahl und Qualität ihrer Backlinks), desto höher auch die Bewertung der Webseite.

Wenn Google aber in der Lage ist, die Qualität mit anderen Mitteln zu erfassen - zum Beispiel mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen - dann braucht es das Hilfsmittel der Backlinks nicht mehr. Das hat einen entscheidenden Vorteil: Backlinks kann man manipulieren, die Qualität ist entweder gegeben oder nicht.

 

Titelbild © B. Wylezich - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen






Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Monat eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwilligung in die Datenschutzhinweise erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen


SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX19

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed