SEO-News

BildKurz nach dem Verhängen einer Strafe von etwa 2,4 Milliarden Euro gegen Google könnte dem Unternehmen in absehbarer Zeit eine weitere Rekordstrafe drohen. Laut einem Bericht hat die EU-Kommission ein Expertengremium eingesetzt, um Googles Praktiken rund um das mobile Betriebssystem Android zu untersuchen.

 

Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters will die EU im Zusammenhang mit einer möglichen Strafe gegen Google wegen des Betriebssystems Android eine Expertenrunde einsetzen, die eine zweite Bewertung des Sachverhalts liefern soll. Falls das Ergebnis mit dem des ersten Untersuchungsteams übereinstimmt, könnte Google eine weitere Rekordstrafe drohen, die sogar über die kürzlich verhängte Rekordstrafe von 2,42 Milliarden Euro hinausgehen könnte.

Konkret wird Google vorgeworfen, per Android Konkurrenten auszuschließen. Geklagt hatten unter anderem der russische Suchmaschinenanbieter Yandex und die Lobbygruppe FairSearch.

Google soll Smartphone-Anbieter zum Vorinstallieren der Google-Suche und des Google-Chrome-Browsers auffordern und ihnen verbieten, mit Android konkurrierende Systeme zu nutzen. Auch soll Google Netzbetreiber und Smartphone-Anbieter dafür bezahlt haben, ausschließlich die Google-Suche zu installieren.

Google hatte im vergangenen Jahr entgegnet, Android sei ein System, das auf Open Source-Software basiere und begünstige sowohl die Verbraucher als auch den Wettbewerb.

Eine Strafe wegen Android und damit verbundene Einschränkungen wären für Google vermutlich noch unangenehmer als die zuletzt verhängte Strafe im Zusammenhang mit der Positionierung der Shopping-Suchergebnisse, denn auf dem Gebiet der mobilen Nutzung ist das Wachstumspotential besonders groß.

 

Titelbild: Google

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px