SEO-News

RankingGoogle zeigt je nach Nutzer unterschiedliche Suchergebnisse an. Bei der Personalisierung der Suchergebnisse wird eine Reihe von Faktoren einbezogen. Welche das sein könnten, zeigt ein Patent, das Google gerade aktualisiert hat.

Die Suchergebnisse von Google unterscheiden sich je nach Nutzer - so viel ist klar. Dabei spielen neben der Sprache, dem Ort, dem genutzten Gerät und früher gestellten Suchanfragen viele weitere Faktoren eine Rolle. Welche das genau sind, kann niemand genau sagen.

Ein kürzlich aktualisiertes Patent, über das Bill Slawski auf seiner Webseite berichtet, könnte ein wenig mehr Klarheit in diese Frage bringen. Dabei ist zunächst interessant, dass es einige Änderungen im Patent gab. Ursprünglich hatte Google das Patent im September 2013 beantragt. Gewährt wurde es im März 2015. Die überarbeitete Version des Patents wurde in der vergangenen Woche gewährt.

Dabei sind vor allem diese Änderungen auffällig:

Die Personalisierung soll in der neuen Version auf Basis von "distrusted document weights" und einem "high quality document set" erfolgen. Diese beiden Begriffe waren in der früheren Version des Patents nicht erwähnt worden. Ob sich dadurch eine tatsächliche Änderung für die Berechnung der Werte ergibt, oder ob die Änderung nur zur besseren Verständlichkeit vorgenommen wurde, ist unklar.

Gemäß den Beschreibungen im Patent findet die Neubewertung der Rankings auf Basis der persönlichen Vorlieben der Nutzer wie folgt statt:

Eine Menge personalisierter Ergebnisse, bezeichnet mit "Document Bias Set", wird entweder automatisch oder durch manuelle Auswahl erstellt. In dem Set können solche Dokumente enthalten sein, die vom Nutzer oder der Nutzergruppe besonders bevorzugt werden. Die Bevorzugung kann dabei auf Vertrauen bzw. Misstrauen und / oder Respekt basieren:

"The weights may be assigned to each document (e.g., documents a, b, x, y and z) based on a user’s, or group’s, relative preferences among documents of bias set F 105. For example, bias set F 105 may include a user’s personal most-respected, or most-distrusted, document list, with the weights being assigned to each document in bias set F 105 based on a relative quantification of the user’s preference among each of the documents of the set."

Interessant ist, dass nicht nur Vorlieben, sondern auch negative Aspekte zum Tragen kommen.

Was genau ist aber ein "High Quality Document Set"? Das Patent beschreibt dessen Eigenschaften wie folgt:

  • Es wird durch einen der bestehenden Ranking-Algorithmen berechnet.
  • Möglich sind Rankings basierend auf Links wie zum Beispiel durch den PageRank-Algorithmus oder den "Hubs and Authorities"-Algorithmus von Kleinberg, der ähnlich wie der PageRank-Algorithmus Knoten in einem Netzwerk auf Basis ihrer Verlinkungen bewertet.
  • Zum Set können die von den Algorithmen am höchsten bewerteten Dokumente gehören (zum Beispiel 20 Prozent der bestbewerteten Dokumente), oder die einen bestimmten PageRank überschreiten.
  • Auch die Beziehungen der Dokumente im Set untereinander können in die Bewertung einfließen.

Die Menge der personalisierten Suchergebnisse, die letztendlich an die Nutzer ausgegeben werden, kann sowohl Dokumente aus dem "Document Bias Set" als auch aus dem "High Quality Document Set" stammen.

Wer sich mit der Personalisierung von Suchergebnissen etwas näher beschäftigen möchte, der findet in dem Patent interessante Ansätze, die es sich lohnt zu betrachten. Vor allem der Ansatz, Ergebnisse aus zwei unterschiedlichen Sets mit unterschiedlichen Kriterien auszuspielen, ist dabei bemerkenswert.

 

Titelbild © DigiClack - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen






Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Monat eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwilligung in die Datenschutzhinweise erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed