SEO-News

MülleimerDas Löschen unliebsamer Inhalte aus Google, die nicht auf einer eigenen Webseite liegen, ist nicht oder nur in Ausnahmefällen möglich.

 

Google bietet keine Möglichkeit zum Entfernen fremder Inhalte aus den Suchergebnissen. Stattdessen wird vorgeschlagen, die fraglichen Inhalte durch das Veröffentlichen eigener Beiträge zu verdrängen.

In einem aktuellen Fall hatte sich ein Nutzer per Twitter bei Johannes Müller über ein ihn störendes Suchergebnis beschwert, das bei der Suche nach seinem Namen in den Top-10 erscheint. Müller antwortete, es sei nicht möglich, Seiten anderer Personen entfernen zu lassen:

 

Google: keine Möglichkeit zum Entfernen fremder Inhalte

 

Müller verwies außerdem auf einen Beitrag im Google-Blog zum Thema Reputation-Management. Dort werden für solche Situationen zwei Möglichkeiten vorgeschlagen:

  • Kontaktieren des Seitenbetreibers, der für die störenden Ergebnisse verantwortlich ist, um diesen um das Löschen der Inhalte zu bitten
  • Erstellen eigener Inhalte, um die störenden Inhalte in den Suchergebnissen zu verdrängen .

In diesem Blogbeitrag weist Google ausdrücklich darauf hin, dass in solchen Fällen zunächst der für die Inhalte verantwortliche Webseitenbetreiber anzusprechen sei. Google stehe hier nicht in der Verantwortung, denn das Internet gehöre Google nicht.

Eine Ausnahme bilden Fälle, in denen Persönlichkeitsrechte tangiert sind: Hier bietet Google auf Basis des europäischen Datenschutzrechtes die Möglichkeit, eine Löschung zu beantragen. Allerdings entfernt Google die Ergebnisse nicht weltweit, sondern nur innerhalb der EU bzw. des Landes, in dem die Löschung beantragt wurde, was schon zu verschiedenen Urteilen gegen Google geführt hat, so in Frankreich und Kanada.

 

Titelbild © doomu - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px