SEO-News

Mobile SucheGoogle setzt für die mobile Version einer Webseite nicht die gleiche interne Linkstruktur voraus, die es auf der Desktop-Version gibt. Wichtig ist aber, dass die wesentlichen Inhalte auf beiden Seiten gleich und crawlbar sind.

 

Die Umstellung auf den neuen Google-Index mit dem inoffiziellen Titel "Mobile First" ist in vollem Gange. Vieles wurde dazu schon berichtet, und regelmäßig kommen neue Informationen dazu. Zuletzt hatte Google in einem offiziellen Blogpost Empfehlungen dazu veröffentlicht, wie man sich als Webseitenbetreiber optimal auf den neuen Index vorbereiten kann. So muss man zum Beispiel auf die Integration strukturierter Daten und der Meta-Daten achten und solte auch auf der mobilen Version einer Webseite möglichst hochwertige Inhalte anbieten. Die mobilen Inhalte sollten von denen der Desktop-Version nicht zu stark abweichen und alle relevanten Informationen bieten.

Die interne Linkstruktur zwischen Mobile und Desktop darf jedoch unterschiedlich sein: Das hat Johannes Müller heute per Twitter mitgeteilt. Wichtig sei aber, dass auch die mobile Version crawlbar sei:

 

Google: Mobile Version muss nicht die gleiche Linkstruktur haben wie die Desktop-Version

 

Um die Crawlbarkeit einer Webseite zu gewährleisten, muss darauf geachtet werden, dass der Googlebot alle zur Darstellung der Seite benötigten Ressourcen abrufen kann. Dazu gehören auch Bilder, CSS- und JavaScript-Dateien. Diese dürfen nicht per robots.txt gesperrt sein. Zum Testen der Crawlbarkeit kann man die Funktion "Abruf wie durch Google" in der Google Search Console verwenden. Dort ist zu sehen, wie eine Seite für den Googlebot dargestellt wird.

Für Webseiten mit Responsive Design ergeben sich diese Probleme in der Regel nicht, weil es bei ihnen nur eine Variante gibt, die sich an die jeweiligen Möglichkeiten des genutzten Gerätes wie die Bildschirmgröße oder die Auflösung anpassen kann.

 

Titelbild © andersphoto - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px