SEO-News

Navigation im Online-ShopDamit Google eine Webseite vollständig crawlen kann, ist die Suchmaschine auf Links hingewiesen. Webseiten ohne vollständiges Menü, bei denen die Navigation nur über eine interne Suche funktioniert, können dabei Nachteile erleiden.

Der Googlebot und andere Crawler arbeiten nach einem einfachen Prinzip: Sie hangeln sich von Link zu Link. Beginnt der Crawler zum Beispiel auf der Startseite einer Webseite, kann er sich über die dort vorhandenen Links auf weitere Unterseiten vorarbeiten, wo er weitere Links findet. Im Idealfall können auf diese Weise alle Unterseiten vom Crawler erreicht werden.

Was ist aber, wenn es auf einer Webseite nur wenige Links gibt und die Navigation unvollständig ist? Auf vielen Online-Shops wie Amazon ist es zum Beispiel so, dass die Nutzer meist nicht über ein Menü und bestimmte Kategorien zum gewünschten Produkt gelangen, sondern die interne Suche des Shops verwenden.

Für den Googlebot und andere Crawler ist das jedoch keine Alternative - die Suche-Funktion wird von ihnen nicht genutzt. Darauf wies Johannes Müller in einem aktuellen Webmaster-Hangout hin. Google bewerte weniger die Usability als vielmehr die Crawlability der Navigation.

Er betonte, dass sich eine interne Suche als einzige Navigationsmöglichkeit negativ auf die Crawlbarkeit einer Webseite auswirken könne. Interne Links seien für den Crawler wichtig, um weitere Seiten ausfindig zu machen. Im Idealfall kann von jeder beliebigen Seite begonnen werden, um von dort die übrigen Seiten zu erreichen.

 

Webmaster-Hangout

Webseiten, die ausschließlich auf eine interne Suchfunktion zum Navigieren setzen, sollten daher alle wichtigen URLs in einer XML-Sitemap zusammenfassen und diese bei Google einreichen.

 

Titelbild © Andrey Popov - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google zur möglichen Zukunft von XML-Sitemaps

Sind XML-Sitemaps noch zeitgemäß, oder werden sie zukünftig von anderen Instrumenten abgelöst? Um diese und andere Fragen ging es in einer neuen Ausgabe von Googles SEO-Podcast "Search Off the...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px