SEO-News

NewsWebseiten, auf denen häufiger neue Inhalte veröffentlicht werden, genießen bei Google nicht automatisch Vorteile. Allerdings kann sich die Frequenz neuer Inhalte auf das Crawlen auswirken.

Eine interessante Nachricht für viele Webseitenbetreiber gab es heute von Google: Das Häufige Veröffentlichen neuer Inhalte alleine führt zu keiner Bevorzugung einer Webseite in den Suchergebnissen. Das bedeutet zum Beispiel, dass Webseiten, die lediglich einen Beitrag pro Woche veröffentlichen, dennoch bessere Rankings erzielen können als Webseiten, auf denen es zehn oder mehr neue Artikel pro Tag gibt.

John Müller sagte dazu auf Twitter: "Eine Webseite ist keine Maschine, die Inhalte in einem festgelegten Tempo produziert. Zumindest sollte es nicht so sein."

 

Google: Frequenz neuer Inhalte ist kein Rankingfaktor 

 

Anders sieht es jedoch beim Crawling aus: Hier kann die Frequenz neuer Inhalte durchaus einen Effekt haben. Der Googlebot besucht tendenziell solche Seiten häufiger, auf denen es öfter zu Änderungen kommt, damit der Index möglichst aktuell gehalten werden kann.

Zusammenfassend kann gesagt werden: Ein möglichst häufiges Veröffentlichen neuer Inhalte ist nur dann sinnvoll, wenn diese Inhalte auch einen Mehrwert bieten und es aufgrund der Themen auf eine möglichst zeitnahe Publikation ankommt, etwa bei Nachrichten. Andernfalls kann es sinnvoller sein, die Frequenz zugunsten der Qualität der Inhalte zu reduzieren.

 

Titelbild © Vivian Seefeld - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px