SEO-News

RankingBeim Redesign einer Webseite sollte darauf geachtet werden, möglichst wenige Änderungen an URLs und internen Links vorzunehmen, um Schwankungen der Rankings zu vermeiden.

Häufig ist das Redesign einer Webseite auch mit inhaltlichen und strukturellen Veränderungen verbunden. Der Wechsel des Content Management Systems oder Änderungen an den Kategorien einer Webseite haben meist zur Folge, dass sich die URLs und die internen Links der Webseite ändern.

Johannes Müller von Google empfiehlt, bei einem Redesign die Änderungen von URLs und internen Links zu begrenzen, um die Auswirkungen auf die Rankings möglichst gering zu halten:

 

Google: URLs und interne Links bei einem Redesign möglichst nicht ändern

 

Jede URL-Änderung bewirkt, dass Google die betreffende Seite neu crawlen und bewerten muss. Dabei kann es einige Zeit dauern, bis sich die Rankings nach der Umstellung wieder stabilisieren. Eine Zeitspanne von mehreren Wochen ist für diesen Prozess durchaus normal.

Änderungen des Designs einer Webseite wie zum Beispiel die Verwendung eines neuen Themes können sich ebenfalls auf die Rankings auswirken - vor allem dann, wenn sich neben dem CSS auch das HTML der Webseite ändert, was normalerweise bei solchen Änderungen der Fall ist.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Änderungen am Design einer Website können auch ohne inhaltliche Veränderungen starke Auswirkungen auf die Rankings in der Suche haben. Der Grund ist, dass Google die verschiedenen HTML-Tags zum...

Nach dem Redesign einer Website kann es mehrere Monate dauern, bis Google die Änderungen verarbeitet und in den Suchergebnissen berücksichtigt.

Das Redesign einer Webseite führt in den meisten Fällen zu veränderten Rankings, und zwar auch dann, wenn die URLs und die Inhalte gleich bleiben.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px