SEO-News

GoogleplexInzwischen kann mit ziemlicher Sicherheit von einem großen Google-Update ausgegangen werden. Die Verschiebungen auf den Suchergebnisseiten haben neue Höchstwerte erreicht.

War zu Beginn noch über ein mögliches Google-Update spekuliert worden, dessen mutmaßlicher Beginn rund um den 13. Juli liegt, so kann man inzwischen mit Sicherheit von einem Update ausgehen. Dabei dürfte es sich um ein vergleichsweise großes Update handeln. 

Nachdem sich die Bewegungen auf den Suchergebnisseiten zwischenzeitlich verstärkt hatten, haben sie am gestrigen Donnerstag neue Höchstwerte erreicht. Das zeigen die Daten von RankRanger, Mozcast, AccuRanker und SERPmetrics:

RankRanger vom 19.7.19

 

Mozcast vom 19.7.19

 

AccuRanker vom 19.7.19

 

SERPmetrics vom 19.7.19

 

Bei den vom Update betroffenen Websites zeigt sich ein typischer Sichtbarkeitsverlauf. Nach Verlusten durch das Core-Update von Anfang Juni ging es mit dem neuerlichen Update vom Juli weiter bergab:

 

Sichtbarkeitsverlauf nach Google-Update vom Juli 2019 - Beispiel

 

Auch andere SEOs berichten von deutlichen Verschiebungen am gestrigen Donnerstag, was das folgende Beispiel zeigt:

 

Veränderungen durch Google-Update haben sich am 18. Juli verstärkt

 

Nach wie vor gibt es von Google keine offizielle Stellungnahme zum Update. Google hatte versprochen, Core-Updates zukünftig anzukündigen. Weil es im aktuellen Fall keine Ankündigung gab, muss zunächst einmal davon ausgegangen werden, dass es sich entweder um eines der sonstigen Updates oder um eine Korrektur des vorherigen Core-Updates handelt.

Betroffene Webmaster können erst einmal nicht viel unternehmen. Wie so oft ist unklar, welche Faktoren Google zur Umbewertung herangezogen hat. Es ist aber recht wahrscheinlich, dass auch dieses Update auf die Qualität der Inhalte abzielt. Zu den von Google gewerteten Qualitätskriterien gehören zum Beispiel die Relevanz der Inhalte, die Expertise, die Maßgeblichkeit und die Vertrauenswürdigkeit der Autoren (zusammengefasst als "EAT") sowie auch das Verhältnis von Inhalten zur Werbung auf den Seiten.

Google hatte zuletzt empfohlen, zur Qualitätsüberprüfung von Websites die von Google im Jahr 2011 veröffentlichte Checkliste zu verwenden. Außerdem lohnt sich ein Blick in Googles Richtlinien zur Qualitätsbewertung.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2019

SEO-Kalender 2019

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE 10 Impulse für Ihr B2B-Onlinemarketing - Gastbeitrag
Montag, 18. März 2019
B2B-Onlinemarketing unterscheidet sich wesentlich von den gängigen Vorgehen und Methodiken im... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed