SEO-News

Broken LinkGoogle verwendet die Ankertexte von Backlinks als Rankingfaktor. Doch gilt das auch für die Ankertexte von Nofollow-Links?

Nofollow-Links werden von Google laut eigener Aussage nicht für die Berechnung der Rankings gewertet. Sie übertragen auch keinen PageRank. Dennoch erscheinen auch Nofollow-Links in der Google Search Console, und man kann sich dort auch ihre Ankertexte anzeigen lassen. Ist es also möglich, dass sich zumindest die Ankertexte von Nofollow-Links auf die Rankings der verlinkten Seiten auswirken können?

Das hängt davon ab, ob Google Nofollow-Links gänzlich ignoriert, oder ob auch solche Links nicht doch in irgendeiner Form von Google gewertet werden. Mit völliger Sicherheit lässt sich das nicht feststellen. So gibt es zum Beispiel zumindest vereinzelte Berichte über agebliche positive Rankingeffekte von Nofollow-Links. In einem Versuch konnte zum Beispiel nach dem Erwerb eines seitenweiten Nofollow-Links ein positiver Rankingeffekt erzielt werden, wenn man dem Autor des Versuchs glauben darf.

 

Wirkung der Ankertexte abhängig von der Behandlung der Nofollow-Links durch Google

Gäbe es eine Berücksichtigung von Nofollow-Links durch Google (auch wenn dabei kein PageRank übertragen wird), dann könnten die Ankertexte solcher Links einen Effekt auf die Rankings der verlinkten Seite haben. Dieser Effekt könnte vergleichbar sein mit Nennungen ("Mentions"), also unverlinkten Erwähnungen, denen ebenfalls Auswirkungen auf die Rankings nachgesagt werden.

Unterstellt man auf der anderen Seite ein komplettes Ignorieren von Nofollow-Links durch Google, so ist auch eine Wirkung der zugehörigen Ankertexte sehr unwahrscheinlich, denn für Google wären die Ankertexte ohne gewerteten Link ganz normale Texte ohne Bezug zur Zielseite. Ausnahme: Handelt es sich um klar einer Website zuzuordnende Texte wie zum Beispiel Markennamen, könnte dies als Nennung doch gewertet werden.

Das alles sind reine Spekulationen. Ob und inwieweit Nofollow-Links und deren Ankertexte mögliche Rankingeffekte haben, wird sicherlich auch weiterhin Gegenstand von Mutmaßungen und Diskussionen sein.

Fest steht lediglich, dass ein natürliches Linkprofil einer Website neben "Dofollow"-Links auch einen gewissen Anteil an Nofollow-Links aufweisen sollte.

 

Titelbild: Copyright denisismagilov - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px