SEO-News

StatistikWer Tracking-Pixel von Facebook und Co. auf seiner Website verwendet, muss sich laut Google keine Sorgen machen, dass sich die Rankings deswegen verschlechtern.

Auf vielen Websites werden Tracking-Pixel verwendet, um Seitenaufrufe und Nutzerinteraktionen zu erfassen. Sehr verbreitet sind Tracking-Pixel sozialer Netzwerke wie Facebook.

Das Prinzip des Trackings ist einfach: Beim Laden einer Seite, auf der sich ein solches Tracking-Pixel befindet, erfolgt ein Aufruf an den Server, von dem das Pixel stammt. Dort werden die Aufrufe gezählt.

Wie bewertet Google das Verwenden von Tracking-Pixeln auf Websites? Kann deren Einsatz sogar negative Auswirkungen auf die Rankings haben? Laut Johannes Müller von Google ist das nicht der Fall. Das erklärte er auf Anfrage per Twitter. Er schrieb, durch ein Facebook- oder andere Pixel passiere nichts. Google werde nicht einmal versuchen, diese zu rendern - zumal sie meist ohnehin per robots.txt gesperrt seien. Wenn sich die Rankings einer Website negativ verändern, habe das andere Gründe:

 

Die meisten Tracking-Pixel haben keine negativen Ranking-Effekte

 

Dennoch sollte man mit Tracking-Pixeln möglichst sparsam umgehen, denn erstens sind dabei immer auch Datenschutzaspekte zu beachten und zweitens kann sich das Einbinden von vielen Tracking-Pixeln durch die notwendigen Aufrufe beim Laden einer Webseite negativ auf den Page Speed auswirken.

 

Titelbild: Copyright WDnet Studio - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px